02.11.2010

Eventplaza Conference 2010

Wie werden Events zu unvergesslichen Marken-Erlebnissen? Wie lassen sich Social Media, Web 2.0 und CRM zielführend einsetzen? Wie sieht eine perfekte rechtliche Absicherung aus? Zur Eventplaza Conference am 30. November 2010 in Frankfurt am Main lassen sich Agenturen und Unternehmen wie Datev, Kia, Lufthansa, Schott und Vok Dams in die Karten schauen.



Wie werden Events zu unvergesslichen Marken-Erlebnissen? Wie lassen sich Social Media, Web 2.0 und CRM zielführend einsetzen? Wie sieht eine perfekte rechtliche Absicherung aus? Zur Eventplaza Conference am 30. November 2010 in Frankfurt am Main lassen sich Agenturen und Unternehmen wie Datev, Kia, Lufthansa, Schott und Vok Dams in die Karten schauen. Sie zeigen, worauf es bei modernen Events ankommt und wie sie noch erfolgreicher werden. Ihre Vorträge reichen dabei von anschaulichen Praxisbeispielen bis hin zu handfestem Fachwissen.



Erfolg fordert Erfolg

Livekommunikation setzt sich zunehmend als führendes Marketinginstrument durch. 2009 haben deutsche Unternehmen 15,2 Mrd. Euro in Messebeteiligungen und Events investiert. Laut der Studie „Dialogmarketing Deutschland 2010" der Deutschen Post repräsentiert diese Summe ein Fünftel und damit den größten Posten der gesamten Marketingaufwendungen. Nicht nur wegen dieses Erfolgs stehen Eventmanager heute noch mehr unter Erfolgsdruck. Controlling, Rechtssicherheit, neue Trends und Medien stellen für sie immer neue Herausforderungen dar.



Die Eventplaza Conference ist die ideale Plattform für Wissenstransfer und Networking im Rhein-Main-Gebiet: Das hochkarätige Konferenzprogramm liefert Event-Professionals sowie Neueinsteigern Trends, Fach-Know-how und Praxisbeispiele zu den wichtigsten Themen des Eventmarketings. In der Fachausstellung treffen sie die passenden Anbieter für Planung und Umsetzung ihrer Veranstaltungen.



Zum Debüt der Eventplaza Conference ist der Eintritt für Besucher kostenfrei. Auf diese Weise spricht das Fachforum gezielt auch Unternehmen an, die Events neu in ihren Marketingmix aufnehmen.



Networking 24/7

Kennen lernen und Kontakt halten: Wer gut vernetzt ist, arbeitet erfolgreicher. Mit dem Online Networkingtool der Eventplaza Conference bleibt die Event-Community 365 Tage im Jahr miteinander verbunden. Im Vorfeld der Eventplaza Conference können hier Termine auf dem Event vereinbart werden, so dass der Besuch noch effektiver wird. Nach der Veranstaltung bleibt man in Kontakt mit Nachrichten, Auftragsanfragen und Socializing. Anmelden können sich alle Teilnehmer der Eventplaza Conference.



Überblick: Programm Eventplaza Conference 2010



• Das Projekt: Road to South Africa

Praxisbeispiel: Roadshow / Kia Motors GmbH



• Event-Element und Erfolgsfaktor Location

Fach-Know-how: Location und Dramaturgie / Eisele Communications GmbH



• Kreativität statt Kohle - Querdenken ist angesagt!

Fach-Know-how: Effizienz / Lufthansa Cargo



• Cebit Blog und Messe-Gezwitscher - Eventkommunikation 2.0

Praxisbeispiel: Social Media / Datev eG



• Babylon in Duisburg - Planungs- und Kommunikationsfehler

Fach-Know-how: Recht / Elmar Funke, Rechtsanwalt



• Webbasiertes Veranstaltungsmanagement

Fach-Know-how: Neue Medien / WWM GmbH & Co. KG



• Events an den Unternehmenszielen ausrichten

Fach-Know-how: Markenkommunikation / Schott AG



• Events + Web X.0 - Vernetzt zu neuer Stärke

Fach-Know-how: Social Media / Vok Dams Consulting GmbH



• Event-Controlling - viel besser als sein Ruf

Fach-Know-how: Controlling / Cross Communication Concepts



Veranstaltungstechnik optimal planen

Fach-Know-how: Veranstaltungstechnik / Medienreich GmbH



• MICE Lifecycle Management

Fach-Know-how: CRM / Salce Colada AG




• Moderation


Anna-Katharina Esche, Leiterin IHK Lehrgang „Messe- und Eventmanager", Akademie Messe Frankfurt




Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht