07.05.2020

Eventmanager-Hacks & Tipps für Veranstaltungen

Eventmanager-Hacks & Tipps für Veranstaltungen

Ein Experten-Gespräch über die Integration von Live Acts mit Stefan Lohmann und Eventmanager Bano Diop


Bano Diop stellt in seinen Podcasts für Eventmanager relevante Persönlichkeiten und Services vor. Der erfahrene Eventmanager stellt Fragen, die für Event-Professionals entscheidend sind, aber auch für Auszubildende in der Eventbranche einen Blick hinter die Kulissen erlauben und einen Mehrwert bieten.

Bei dem „Der Event-Management Podcast“ gehen Moderator und Eventmanager Bano Diop und Talent Buyer und Artist Relations Manager Stefan Lohmann u.a. folgender Frage auf den Grund:

Wie integrierst Du als Eventmanager Live-Entertainment in Dein Eventkonzept?

Stefan Lohmann erklärt mit Leidenschaft, dass Live Entertainment viel mehr sein kann als nur das „Sahnehäubchen“ einer Veranstaltung. Der Experte zeigt auf, welche vielfältigen Möglichkeiten durch durchdachte Entertainment Konzepte entstehen. Mit Live Acts können die Zielsetzungen der Veranstaltung erreicht und Markenbotschaften unvergesslich präsentiert werden.

Das Live-Entertainment sollte das Publikum emotionalisieren und die Message der Veranstaltung, bzw. Markenbotschaft verstärken. Ein großer Star, der alles andere zu sehr in den Schatten stellt, oder ein nicht passendes Image repräsentiert, kann die falsche Wahl sein. Selbst, wenn das Budget dafür gegeben ist.

Genau darin sieht Stefan seinen Job. Er steht nicht nur als Vermittler zwischen Künstlern und Kunden oder Eventmanagern. Viel mehr steht er seinen Kunden mit seiner jahrelangen Erfahrung bei der Erstellung eines zur Firma bzw. Veranstaltung passendes Live-Entertainment Konzeptes beratend zur Seite.

In dem Podcast Interview erzählt Stefan Lohmann von seinen Erfahrungen als Talent Buyer und Artist Relations Manager. Er verrät Eventmanagern Tipps und Tricks wie die Vorgehensweise beim Künstlerbooking ist, spricht darüber wie sich Konflikte vermeiden lassen und welche die wichtigsten Eigenschaften für seinen Beruf sind. Vor allem darüber, wie ein echter Mehrwert mit einem Live-Entertainment Konzept für Veranstaltungen entsteht.

Wie kann ein Eventmanager von einem Talent Buyer bzw. Artist Relations Manager profitieren?

Auch in Krisensituationen ist ein erfahrener Talent Buyer und Artist Relations Manager Gold wert. Denn welcher Eventmanager kennt sich detailliert mit rechtlichen Aspekten, zum Beispiel bei einer Absage von Veranstaltungen, aus? Hier agiert Stefan als Vermittler und begegnet den Stars und Sternchen auf Augenhöhe. Er kennt nicht nur die Seite der Künstler und Manager, sondern auch die der Veranstalter. Er versteht, welche Bedürfnisse die jeweilige Seite hat und kann damit lösungsorientiert vorgehen und das Unmögliche möglich machen.
Mehr über den Moderator und Eventmanger Bano Diop

Bano Diop ist sowohl Eventmanager als auch Host des Podcasts „Der Eventmanagment Podcast“. Seit 2014 ist er mit seiner Agentur Bano Diop Eventmanagment für seine Kunden im Veranstaltungsmanagment tätig. Hierbei bietet er sowohl schlüsselfertige Eventkonzepte an, erarbeitet individuelle Konzepte je nach Kundenwunsch oder hilft in Teilbereichen aus. Sein Ziel ist es, Events zu planen, die der jeweiligen Zielgruppe einen hohen Erlebnisfaktor bieten und deren Botschaft in Erinnerung bleibt. Mit seinem Podcast vermittelt er Veranstaltern oder denen, die es noch werden wollen einen Einblick in die Eventwelt und deckt damit jegliche Bereiche ab. Damit möchte er mehr Wissen zum Thema Veranstaltungen verfügbar machen.

Mehr erfahren? Den Podcast für Eventmanager gibt es hier:
Apple Podcast, Smartlink & Spotify

Quelle bzw. Informationen von:

D-20221 Hamburg
Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking international Artist Relations
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht