24.02.2015

Eventagentur 1st dream bietet Online-Buchungssystem an

Eventagentur 1st dream bietet Online-Buchungssystem an Buchungssystem

Die Eventagentur 1st-Dream bietet ihren Kunden als erster Anbieter Deutschlands ein komplettes Online-Buchungssystem an.


Die Eventagentur 1st-Dream bietet ihren Kunden als erster Anbieter Deutschlands ein komplettes Online-Buchungssystem an. Um Veranstaltern die Buchung zu vereinfachen, lassen sich online alle Informationen zu Modulen und Aktionen ersehen, die Verfügbarkeit per Live Abfrage prüfen, der Buchungszeitraum bestimmen und das Modul oder die Aktion kann komplett gebucht werden.

Bei der Vielzahl an angebotenen Produkten kann sich der Kunde nun viel mehr als nur einen Überblick verschaffen: Er kann das Event-Modul sofort aussuchen und mieten. Das Produktportfolio reicht hierbei über Bullriding und Aktionsgeräte, Simulatoren und Wasserspielgeräte bis hin zu Fun Food, Kinderaktionen und betreuten Promotions. Entscheidet sich der Kunde beispielsweise für das Produkt „Menschenkicker“ sieht er auf Anhieb detaillierte Informationen über Preis, Maße, Verfügbarkeit und Aufbauzeit des Moduls sowie die Information, für welche Anzahl an Teilnehmern das Modul empfohlen wird. Dazu werden die Moduleigenschaften detailliert vorgestellt. Vereinzelte Module, wie der „Menschenkicker“, sind darüber hinaus in verschieden Modellen verfügbar, sodass sie auf die Größe bzw. das Alter der Nutzer angepasst werden können.

„Es war mir wichtig eine Buchungsplattform mit Ausweis aller Kosten und komplettem Check Out zu schaffen, wie sie bisher nur von Online Shops bekannt ist.“ so Robert Brodesser, Inhaber der Eventagentur 1st dream. „Insbesondere wurde bei der Entwicklung der Plattform Wert darauf gelegt, dass alle Kosten explizit ausgewiesen werden: Der Mietpreis, eventuell erforderliches Personal, sämtliche Liefer- oder Fahrtkosten. Das Verbrauchsmaterial wie Popcorn, Schaumfluid etc. kann bei dem jeweiligen Artikel bei Bedarf dazu gebucht werden.“

Die gewünschten Module und Aktionen werden wie in einem Online Shop ganz einfach in einen Warenkorb gelegt. Im Rahmen des Buchungsvorgangs wird der Mietzeitraum bestimmt, die Versand- und Lieferoptionen zum Veranstaltungsort ausgewählt und die Veranstaltung wird problemlos bestellt.

Ein weiterer Vorteil des Online-Angebots ist die Möglichkeit, rund um die Uhr die Event-Module abfragen und buchen zu können. Somit wird dem Kunden immer die Chance gewährt, schnellstmöglich auf die Angebote zuzugreifen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht