Bild zu Erfolgreiche Rhönrad-WM 2013 für Oscar Kaufmann

Erfolgreiche Rhönrad-WM 2013 für Oscar Kaufmann

vom 23.07.2013 veröffentlicht über meinMemo

Vom 8. bis 14. Juli 2013 gastierte die 10. Weltmeisterschaft im Rhönradturnen in Chicago.

Vom 8. bis 14. Juli 2013 gastierte die 10. Weltmeisterschaft im Rhönradturnen in Chicago. Nachdem Oscar Kaufmann, Schüler der Staatlichen Artistenschule Berlin, bei beiden WM-Qualifikationsrunden in Deutschland den ersten Platz in der Disziplin Mono Wheel belegt hatte, flog er gemeinsam mit seinem Lehrer Jens Becker zu der Rhönrad-Weltmeisterschaft in die USA.

Dort belegte der 18jährige nach dem Pflichtprogramm am Mittwoch den zweiten Platz.

Zudem kam Oscar Kaufmann am Donnerstag in einer historischen Halle am
Navi-Pier, eine der Touristenattraktionen Chicagos, mit Mono-Wheeler aus
den USA, Kanada, Tschechien und Deutschland zusammen, um eine bisher
einzigartige Leistung zu zeigen: Ziel war es, einen Weltrekord im
Spinning aufzustellen. Direkt beim ersten Versuch gelang es den
insgesamt 20 Teilnehmern, sich eine volle Minute lang gleichzeitig zu
drehen.



Am Freitag belegte Oscar Kaufmann nach seiner Kür und der Endabrechnung der Punkte einen sehr schönen vierten Platz. Das "die anderen" Team sowie sein Verein, der SCS, und die Staatliche Artistenschule Berlin gratulieren zu diesem tollen Erfolg!