20.01.2014

Enzo ist Deutscher Vize-Meister in Close-up!

Von Donnerstag bis vorgestern, Sonntag, fanden in Sindelfingen die deutschen Meisterschaften der Zauberkunst statt.


Von Donnerstag bis vorgestern, Sonntag, fanden in Sindelfingen die deutschen Meisterschaften der Zauberkunst statt. Enzo konnte mit seiner Nummer "The Reverend" in der extrem stark besetzten Sparte Close-up-Magic (Mikromagie/ Tischzauberkunst) einen unglaublichen 2. Platz und somit den Vize-Meister-Titel erringen!

Und für Enzo war das Schönste: Es lief einfach genial, die Begeisterung der fast .1000 Zauberkünstler-Kollegen (!) war sensationell und er erntete mit seiner Nummer einen wahren Beifallssturm. Dass auch die Jury seine Darbietung so hoch einschätzte, war natürlich das absolute Sahne-Häubchen.



Das schreibt die "Trixxbox", das Internet-Portal des magischen Zirkels über seine Nummer:

Enzo Paolo - Close-up

Dice-stacking, wirklich ein Wunder. Der Vorhang ging auf und man sah ein schönes Bühnenbild, in das Enzo mit einer Priesterkutte trat. Mit zahllosen Wortspielen und Gags demonstrierte Enzo fehlerlose Zauberkunst und bis zum Schluss ist auch der Letzte in das kollektive "Halleluja!" eingestiegen. Eine schöne Metapher zwischen Glaube und Würfeln, die in Türmen aufeinander stehen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht