21.08.2020

Ellen Kamrad präsentiert Corona-konformen Künstlereinsatz

Ellen Kamrad präsentiert Corona-konformen Künstlereinsatz
Basti in seiner Bubble ermöglicht Künstlereinsatz
(Bildquelle: Ellen Kamrad)

Mit dem Pantomime-Walk Act „Bastians kleine Welt“ bietet die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad erstmals einen Corona-konformen künstlerischen Act für den Außeneinsatz an. Zu buchen über Kamrads Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse.


Corona-konformer Walk-Act mit Kreativität

Die derzeitige Pandemie und die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen machen die Umsetzung von Veranstaltungen und insbesondere einen Künstlereinsatz sehr schwer. Hier ist besonders viel Kreativität gefragt, damit sowohl die Zuschauer und Gäste als auch der Künstler geschützt sind, ohne dabei den künstlerischen Anspruch zu verlieren. Umso stolzer ist die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad nun einen Corona-konformen Walk-Act für den künstlerischen Einsatz anbieten zu können.

Rundum geschützt – Die Bubble macht Künstlereinsatz möglich
Bei dem corona-konformen Küstleract handelt es sich um den Pantomime-Darsteller Bastian, der mit seinen Shows und Einsätzen auf jahrelange Erfahrung zurückblicken kann. Für seinen kontaktlosen Einsatz steigt er nun in eine Schneekugel ohne Schnee. Dies ist eine lebensgroße, durchsichtige Kugel, die sowohl ihn wie auch die Zuschauer und Gäste vor den Covid 19 Aerosolen schützt. Dennoch ermöglicht die Transparenz der Bubble dem Zuschauer, sich das Pantomime-Spiel ansehen zu können. Hinzu kommt, dass die Bubble mit Rollen ausgestattet ist, so dass der Pantomime-Künstler überall mobil einsetzbar ist. Diese Mobilität hat den Vorteil, dass die Verweildauer an einer Stelle verkürzt werden kann, so dass größere Menschenmengen erreicht werden können.
Je nach Wunsch und Vorstellung kann die Bubble zudem mit Licht oder Musikeinspielungen ausgestattet werden. Der Künstler bietet zahlreiche unterschiedliche Kostüme an. Auch können diese individuelle gestaltet werden, sodass sie perfekt zu dem Motto oder Einsatzort Ihrer Veranstaltung passen.

Einsatzorte für die Pantomime-Show in der Schneekugel
Da größere Veranstaltungen nur unter großem Sicherheitsaspekten möglich sind, richtet sich das Angebot der Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad insbesondere an Zoos und Tierparks oder auch Freizeitparks und Einkaufszentren. „Selbstverständlich ist es auch möglich, Bastian an Uferpromenaden oder bei Parkfesten auftreten zu lassen.“, sagt Eventmanagerin Kamrad. „Die Bubble schützt zu jedem Zeitpunkt und ist ein absoluter Eyecatcher.“ Wie wichtig und dringend solche corona-konformen Künstlereinsätze sind, bewies sich bereits binnen kürzester Zeit. „Das Angebot habe ich erst seit Juli in meinem Portfolio und wir konnten direkt zwei große Buchungen erfolgreich durchführen.“, berichtet Kamrad. Mit großer Freude nahmen Kamrad und Pantomime-Darsteller Bastian das sehr positive Feedback der Zuschauer und Veranstalter zur Kenntnis. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit diesem künstlerischen Einsatz einen Nerv der Zeit getroffen haben, der es uns als Eventagentur wieder möglich macht, Menschen auf kreative Art zu unterhalten.“ Gerne erstellen Ihnen das Team der Kölner Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse interessierten Veranstaltern ein individuelles Angebot für den kontaktlosen Walk-Act-Einsatz.

Online finden Sie mehr Informationen zu dem Corona-konformen Walk-Act.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50678 Köln
Menschen • Emotionen • Erlebnisse Ihre Eventagentur in Köln und Mallorca
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht