27.08.2013

Ellen Kamrad kooperiert mit dem Hamburger Eventfotografen Felix Faller

Ellen Kamrad kooperiert mit dem Hamburger Eventfotografen Felix Faller Ellen Kamrad bietet verschiedensten Eventmodule im Bereich Foto & Video

Mit alinea.design bietet Felix Faller nicht nur stimmungsvolle und ansprechende Eventfotografie, sondern die verschiedensten Eventmodule im Bereich Foto & Video an. Mit diesem Angebot trifft der Hamburger Fotograf den Nerv der Zeit.


Mit alinea.design bietet Felix Faller nicht nur stimmungsvolle und ansprechende Eventfotografie, sondern die verschiedensten Eventmodule im Bereich Foto & Video an. Mit diesem Angebot trifft der Hamburger Fotograf den Nerv der Zeit.

Um diese Module auch bei Kölner Events anbieten und persönlich betreuen zu können, haben sich Ellen Kamrad und Felix Faller zu einer Kooperation entschlossen und mit Köln einen dritten Standort geschaffen.



In einer Zeit, in der wir permanent in unseren Jobs gefordert werden und die kostbare Freizeit rar ist, spielen Spaß und besondere Erlebnisse eine große Rolle. Events, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, werden immer populärer. Die Kölner Diplom-Eventmanagerin Ellen Kamrad weiß: „Veranstaltungen, bei denen die Menschen unterhalten und animiert werden und lebendige Impulse erhalten, werden immer gefragter.“ Aus diesem Grund ist die Kölnerin immer auf der Suche nach neuen Entwicklungen und Trends.





Damit Events nicht einfach zu Ende sind, sondern nachhaltigen Eindruck hinterlassen, bietet Ellen Kamrad einen Funpics-Eventservice an, bei dem sich die Besucher eines Events mit dem bereitgestellten Profi-Equipment selbst fotografieren können. Im Idealfall vor einem mit dem Firmen-Logo des Veranstalters „gebrandeten“ Hintergrund. Ein Riesenspaß für die Event-Gäste und eine Aktion mit hohem Marketingwert für das veranstaltende Unternehmen.

Funpics-Aktionen werden in ganz Deutschland immer beliebter, und so hat sich Ellen Kamrad nun zu einer Kooperation mit Felix Faller entschlossen, der für seine Hamburger Fotoagentur alinea.design die Domstadt Köln als dritte deutsche Destination gewählt hat.





Felix Faller freut sich auf die Zusammenarbeit: „In Ellen Kamrad habe ich eine Partnerin gefunden, die für Veranstalter aus Köln und Umgebung bestens erreichbar ist und die vor allem die Eventlocations und Gestaltungsmöglichkeiten vor Ort wunderbar kennt."



Die Eventmanagerin kümmert sich ab sofort um regionale Anfragen und die Organisation der regionalen Events. Durch die Kooperation stehen ihr zahlreiche Möglichkeiten offen. Neben ihrem Funpics-Service, kann bei Events nun auch auf weitere spannende Eventmodule zugegriffen werden.



Die alinea.BlueBox z.B. ist eine mobile Fotostation, bei der die fotografierten Personen, mittels Bluescreen-Effekt, in Sekundenschnelle freigestellt und anschließend per Fotomontage in eine andere Welt projiziert werden. Das Foto kann direkt in unterschiedlichen Größen ausgedruckt oder als Download im Internet bereitgestellt werden. Aber das ist nur eine von vielen Möglichkeiten.



Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Webseite!

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht