03.08.2011

Eine Woche im Krankenhaus

Eine Woche im Krankenhaus ein Krankenhaus aus einer ganz anderen Perspektive

noi! Event & Catering unterstützte die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt a. M. bei der Einweihung des Klinikanbaus. Am 6. + 7. Mai 2011 waren Gäste aus Politik, Gesellschaft und der Ärzteschaft zur offiziellen Eröffnung geladen. Gefeiert wurde im Festzelt vor dem Klinikneubau.


Das gesamte noi!-Team war fast eine Woche im Krankenhaus – zum Glück aber nur rein dienstlich! noi! Event & Catering unterstützte die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt a. M. bei der Einweihung des Klinikanbaus. Über drei Tage erstreckten sich die Eröffnungsfeierlichkeiten: Am 6. + 7. Mai 2011 waren Gäste aus Politik, Gesellschaft und der Ärzteschaft zur offiziellen Eröffnung geladen. Gefeiert wurde im Festzelt vor dem Klinikneubau.

Für den Sonntag hatte die BGU die Frankfurter Bevölkerung zum »Familientag der offenen Tür« eingeladen – und fast 5.000 Besucher kamen. Es bestand unter anderem die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen einer der modernsten Kliniken Europas zu werfen. Über die Notfallaufnahme, den OP-Bereich, den Hubschrauberlandeplatz und die Sterilisationsabteilung für OP-Geräte bzw. -Instrumente führten die noi!-Guides im Zehn-Minuten-Takt über 1.450 Personen in 30er-Gruppen quer über das neue Gebäude.

zurück zur News-Übersicht