09.12.2010

Ein Plus an Leistung: DTS Delta Plus B und DTS Delta Plus R

Ein Plus an Leistung: DTS Delta Plus B und DTS Delta Plus R DTS Delta R

Mit den Delta Plus B und Delta Plus R LED-Scheinwerfern hat der italienische Hersteller DTS wirkliche Allrounder entwickelt, dabei steht das R für die Ausführung „rotatable“ (motorisiert) und das B für „bracket“ (manuelle Bügelverstellung). Die Scheinwerfer lassen indoor wie outdoor keine Wünsche offen.



Mit den Delta Plus B und Delta Plus R LED-Scheinwerfern hat der italienische Hersteller DTS wirkliche Allrounder entwickelt, dabei steht das R für die Ausführung „rotatable“ (motorisiert) und das B für „bracket“ (manuelle Bügelverstellung). Die Scheinwerfer lassen indoor wie outdoor keine Wünsche offen und bieten mit ihrer neuen LED-Generation 30 Prozent mehr Helligkeit als das Vorgängermodell. Zudem besteht die Möglichkeit, die Vorgängermodelle Delta R und Delta B mit einer neuen LED-Platine einfach zu upgraden. Dank der optional integrierten Wireless Solution Empfängerkarte können sie außerdem kabellos oder konventionell über DMX-Kabel mit Daten versorgt werden.



Mit dem Delta Plus B und Delta Plus R sind bis zu 16 Millionen Farben darstellbar. Dank einer äußerst homogenen Farbmischung bei gleichförmigem Lichtstrahl werden darüber hinaus Farbschatten vermieden. Während bei der Delta Plus R-Version der motorisierte Kopf präzise über DMX (Pan/Tilt) bewegt werden kann, verfügt der Delta Plus B über eine manuelle Pan/Tilt-Option und erlaubt dabei auch das Abnehmen des Scheinwerfer-Kopfes. Augrund dessen ist der DTS Delta Plus B eine projektorientierte Alternative für Festinstallationen zum Beispiel bei dauerhafter Gebäudebeleuchtung.



Alle DTS Deltas bieten sowohl vorprogrammierte Weißtöne als auch die Möglichkeit, Weißtöne selbst zu programmieren. Bei allen Delta-Scheinwerfern können die Optiken gewechselt werden; alle besitzen eine Stand-alone-Funktion und einen Master-Slave-Betrieb mit bis zu 32 Scheinwerfern in Reihe.




Quelle bzw. Informationen von:

D-33102 Paderborn
Lightpower GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht