15.05.2018

Der EduMonday am Vortag der IMEX – viele neue Formate und Vorträge zogen viele hundert Besucher an

Der EduMonday am Vortag der IMEX – viele neue Formate und Vorträge zogen viele hundert Besucher an  L-R: Martin Enault, Chief Operating Officer, C2; Patrick Delaney, Managing Partner, SoolNua; Rena Lindell, Head of Sponsorships, LinkedIn; Amy Brown, Head of Creative Strategy, Google; Amanda Whitlock, Director, Global Strategic Events, EY; Pádraic G

Rising Talent, She Means Business und das Agency Directors Forum waren nur einige der vielen neuen Veranstaltungen und Fortbildungen, die Hunderte von Meeting Professionals zum EduMonday auf der IMEX nach Frankfurt führten.


Der Tag war geprägt von einem abwechslungsreichen, ganztägigen Konferenzprogramm, das kostenfrei allen Teilnehmern offen stand. Neben Experten-Vorträgen zu aktuellen Trend-Themen wie Gender Diversity, Gamification, kreativer Problemlösung, der Übernahme von Verantwortung und dem Moderieren von Meetings lieferten viele interaktive Workshops wertvolle Impulse.

Die PCMA Business School bot, wie bereits im letzten Jahr, erneut einen Nachmittag mit einem hochkarätigen Weiterbildungs-Programm auf MBA-Niveau an. Dieses Jahr wurde der Kurs von Adam Kingl von der London Business School geleitet, der erklärte, wie Unternehmen idealerweise mit Veränderungen umgehen können und wie wichtig strategische Innovationen im eigenen Unternehmen in diesem Zusammenhang sind.

Weiterbildung für die eigene Karriere: Zertifikate zum Mitnehmen

Die Teilnehmer des Event Design Certificate Programms der Event Design Collective erlangten neben vielen praktischen Fähigkeiten auch ein Teilnahmezertifikat der Stufe 1, ebenso wie diejenigen, die den von der SITE angebotenen CIS Certified Incentive Specialist Kurs absolviert haben. Das Event Design Certificate Programm wurde, wie einige der Sessions und Kurse, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abgehalten.

Zudem wurden eine Reihe von neuen Vorträgen und Workshops entwickelt, um neuen Herausforderungen der globalen Meeting-Branche zu begegnen.

Rachael Albee aus Großbritannien war eine der 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die am Rising Talent Programm teilnahmen. Sie lernten von Experten und in Workshops voneinander, wie die eigene Karriere entwickelt und das persönliche Netzwerk aufgebaut werden kann und wie eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben gelingt. Rachael fasst begeistert ihre Erfahrungen zusammen: „ Sofort, als ich das erste Mal von diesem beeindruckenden Programm gehört habe, wollte ich daran teilnehmen. Der Tag hat mir Mut gemacht, mich neuen Herausforderung zu stellen.“

Der Association Day, der im gastgebenden Sheraton Frankfurt Airport Hotel stattfand, und Exclusively Corporate lockten erneut ein breites Publikum voller Branchenspezialisten und Meeting-Experten mit einem sorgfältig recherchierten und maßgeschneiderten neu ausgerichteten Programm an.

Bei Exklusively Corporate diskutierten Amy Brown, Head of Creative Strategy bei Google und Rena Lindell, Head of Sponsorships bei LinkedIn ihre Sicht auf Innovation und den „Wow-Faktor“. Beide Sprecherinnen glauben an die positive Energie und Veränderungen, die Veranstaltungen bewirken können. „Menschen wollen persönlich miteinander sprechen und ihre Erfahrungen austauschen“, erklärte Amy.

Die Vorträge zeigten einen Bedarf an hochkarätigen und von Experten vorgetragenen Inhalten, wie Daniela Oliveira, Event Manager von Laboratories Servier do Brasil erklärte: „Unsere Teilnehmer wünschen sich immer wieder neue Inhalte und Exclusively Corporate hat mir neue Möglichkeiten aufgezeigt, Teilnehmer immer wieder positiv zu überraschen.“

Am Association Day sagte Evans Okinyi vom East Africa Philantrophy Network: „Ich konnte es kaum erwarten, wieder herzukommen, nachdem ich von all meinen Kollegen immer wieder begeisterte Berichte über ihre Teilnahme gehört habe. Die Chance, mein persönliches Netzwerk aufzubauen und mein Wissen speziell auch im Bereich der Technologie zu vertiefen ist sehr wertvoll für mich“.

Bianca La Placa vom World Environmental Education Congress Network aus Italien bemerkte: „Ich denke gerne von Zeit zu Zeit darüber nach, wie ich meine beruflichen Herausforderungen besser meistern kann und mich und auch unsere Organisation weiterentwickeln kann. Die IMEX ist faszinierend, ich kann von Hotel zu Hotel, von Land zu Land gehen.“
Bita Seow, Executive Director SACES von Singapur, sagte: „Ich bin das erste Mal hier, weil jeder immer sagt, es sei die beste Messe im gesamten Jahr“.

Das erste Agency Directors Forum

Neu in diesem Jahr ist das Agency Directors Forum, ein neues Format, das es Führungskräften in kleinen und mittleren Agenturen ermöglicht, strategische Konzepte mit ihren Kollegen auszutauschen. Unter ihnen war Thomas Wüst, Managing Director von Wüst & Friends: „Dieses Format ist sehr wertvoll für mich, weil ich mich mit internationalen Kollegen aus der ganzen Welt austauschen kann. So erfahre ich, wie sich andere Kollegen den neuen Herausforderungen stellen.“

Mit #metoo und der Rolle der Frauen in Führungspositionen war die She Means Business das richtige Thema zur richtigen Zeit. Über 300 Frauen (und einige Männer) kamen zusammen, um inspirierende Vorträge von Frauen aus der globalen Meeting-Branche und anderen Wirtschaftsbereichen zu hören. Unter ihnen waren Nicola Baumann, erste deutsche Astronautin und eine der drei deutschen Eurofighter-Pilotinnen sowie Laura Winterling, ehemalige Astronauten-Trainerin.

Sie beeindruckten mit inspirierenden und atemberaubenden Präsentationen und zeigten, dass die Möglichkeiten für Frauen grenzenlos sind.

„Die Qualität der heutigen Vorträge war genau auf dem hohen Niveau, wie ich es mir vorgestellt hatte – und ich wurde nicht enttäuscht. Die Rolle von uns Frauen in der Meeting-Branche ist wichtiger denn je und ich bin froh, heute hier zu sein“ sagte Amanda Ferguson, Head of Business Tourism bei Marketing Edinburgh.

Carina Bauer, CEO der IMEX-Gruppe: „Wir haben viel Recherche und harte Arbeit in die Entwicklung und Ausgestaltung des diesjährigen EduMonday mit einer solch großen Anzahl an Formaten und Gelegenheiten zum Lernen investiert. Wir sind noch härter bemüht, auf der IMEX für alle Bereiche der Branche mehr Wert als je zuvor zu liefern, daher ist es sehr erfreulich, so viele positive Kommentare zu diesem Tag zu erhalten. In nur zwei Jahren ist EduMonday auf der IMEX in Frankfurt zu einem wichtigen Tag im Branchenkalender geworden."

She Means Business auf der IMEX 2018 in Frankfurt
Begeisterung pur und eine faszinierende Atmosphäre bei der ersten She Means Business auf der IMEX in Frankfurt. Inspirierende Rednerinnen aus der globalen Meeting-Industrie und anderer Branchen, darunter SAP, UBS und UN Women, teilten ihre persönlichen Erfahrungen und gaben wertvolle Empfehlungen für die eigene Karriere. Dass Grenzen da sind, um überwunden zu werden, zeigten die atemberaubenden Vorträge von Laura Winterling, CEO Space Time Concepts (pictured) und Nicola Baumann, Eurofighter Pilotin und angehende erste deutsche Astronautin.

Quelle bzw. Informationen von:

UK-60327 Frankfurt
IMEX The Worldwide Exhibition for Incentive Travel, Meetings & Events
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht