18.02.2019

Die Erfolgsformel 2019 für Verbände: Leadership + Vorstellungskraft + Wissen

Die Erfolgsformel 2019 für Verbände: Leadership + Vorstellungskraft + Wissen

Der Association Day auf der IMEX in Frankfurt 2019 gibt relevante Einblicke, frische Inspiration und handfeste Strategien


„Ich bin immer auf der Suche nach innovativen Konzepten und der Association Day bietet die perfekte Gelegenheit, um auf neue Ideen zu kommen.“ Danielle Michel, Teilnehmerin des Association Day auf der IMEX in Frankfurt und Director of Corporate Programme beim Airports Council International European Region Belgien, fasst zusammen, warum das maßgeschneiderte Programm so bedeutsam für Planer aus Verbänden aus der ganzen Welt ist.

Der Association Day findet am Montag, den 20. Mai, in der Messe Frankfurt (Gastgeber und Sponsor), einen Tag vor der IMEX in Frankfurt, statt. Planer von Verbänden können sich auf drei verschiedene Bereiche freuen. ASAE, ICCA und MCI haben gemeinsam mit der IMEX ein thematisch-relevantes und interaktives Programm erstellt - in drei Learning Labs werden dabei jeweils die Themen Leadership, Vorstellungskraft und Wissen fokussiert.

Teilnehmer haben die Möglichkeit aus Sessions der drei Themenbereiche auszuwählen und somit ihr individuelles Programm zusammenzustellen. Alle Inhalte sind darauf ausgerichtet, Wissen zu den Themen durch Praxisbeispiele von Experten zu erlernen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Das Ziel: Neue Ideen zur direkten Umsetzung für alle Teilnehmer!

Drei Themenbereiche für ein individuelles Programm

Das ASAE Leadership Lab hilft Teilnehmern, ihre jeweiligen Fähigkeiten im Bereich Management und Personalführung zu erweitern. Lori Anderson, President and Chief Executive Officer bei der International Sign Association, wird ihre strategische Herangehensweise zum Talent-Management zum Besten geben und dabei aufzeigen, wie man Personal zu Effizienz und leidenschaftlichem Engagement motiviert. Das Management globaler Teams liegt im Fokus der Session von Willis Turner, President/CEO von Sales & Marketing Executives International. Auf Best-Practice-Konzepte für die Geschäftsführung kann man bei Mark Engle vom Association Management Center gefasst sein - dabei gibt es unter anderem Einblicke in Verantwortungsbereiche, Recruiting und Nachfolgeplanung.

Das ICCA Imagination Lab wird die Themen Event-Planung, Business Development und Kollaboration aus einem kreativen Blickwinkel betrachten. Jennifer George Lion von Experient wird ihre Erfahrung, mit einem limitierten Budget kreative Konzepte umzusetzen, wie auch Tipps für Meetings, die aus der Masse stechen, teilen. David Chapman, Director General der WYSE Travel Confederation, welche sich auf Jugend-, Studenten- und Bildungsreisen spezialisiert, wird seine Session auf die strategische Weiterentwicklung jährlich stattfindender Kongresse und Veranstaltungen ausrichten.

Schließlich werden Gemmeke De Jongh vom Belgium Convention Bureau und Jan de Grave, Communications Director bei The Brewers of Europe erklären, welches Insider-Wissen und Verbindungen Kongress-Büros Planern von Verbänden bieten können.


Campus Party: Ein 24/7 Technologie-Festival

„Festivalisierung“ ist einer der großen Trends, welcher beim MCI Knowledge Lab aus der Nähe beleuchtet wird. Isabel Bardinet, CEO der European Society of Cardiology, und Antonio de Araujo Novaes, General Director von Campus Party, teilen ihre Erfahrung zur Schaffung von unvergesslichen, immersiven Erfahrungen, aus erster Hand. Antonio wird über die vielen Elemente berichten - Inhalte, Speaker, Teilnehmer-Interaktion - die Campus Party, ein einwöchiges, 24-Stunden-Technologie-Festival zu einem fulminanten Erfolg gemacht haben.

Für viele Verbände sind Unternehmensförderungen und Sponsoring wesentliche Einnahmequellen, jedoch ist der Aufbau von langfristigen Partnerschaften eine stetige Herausforderung. Roz Guarnori, Exhibitions Director bei FESPA, eine Vereinigung von Fachverbänden für die Sieb-, Digital und Textildruck-Branche, wird Strategien zum Erhalt kommerzieller Partnerschaften und Sponsorings erläutern. Teilnehmer haben danach die Möglichkeit deren persönliche Herangehensweise zu reflektieren und Best-Practice-Beispiele zu teilen.

Das Nachmittagsprogramm endet mit einer Roundtable-Diskussion. Im Anschluss können Teilnehmer andere Branchenexperten beim Association Evening im Frankfurt Marriott Hotel treffen und den Beginn der IMEX in Frankfurt gemeinsam feiern.

Der Association Day und Evening findet Montag, den 20. Mai, einen Tag bevor die IMEX in Frankfurt 2019 beginnt, statt. Die Messe Frankfurt ist der Hauptsponsor.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren und Ihr Interesse anzumelden.

Die IMEX in Frankfurt 2019 findet von 21.-23. Mai 2019 statt. Die Registrierung ist kostenlos.

www.imex-frankfurt.com

Quelle bzw. Informationen von:

UK-60327 Frankfurt
IMEX The Worldwide Exhibition for Incentive Travel, Meetings & Events
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht