30.09.2015

Deko Spezialist Woerner- Blau-weiße Winterphantasien

Deko Spezialist Woerner- Blau-weiße Winterphantasien

Bei Umfragen zum Thema Winter reagieren die meisten Menschen ähnlich. Die vierte Jahreszeit wird nur als authentisch empfunden, wenn es kalt ist, Schnee in dicken Flocken vom Himmel fällt, Schlitten und Skier im Einsatz sind und ein Spaziergang durch den verschneiten Wald für das echte Winterfeeling sorgt.


Mit Raureif überzogene Natur, Eisblumen am Fenster, zugefrorene Seen, eine herrlich klare Luft und Schnee in großen Mengen, das sind häufig geäußerte Kindheitserinnerungen, mit denen der perfekte Winter assoziiert wird. Realität und Wunschdenken unterscheiden sich da oft, aber das spielt keine Rolle. Zauberhafte, eiskalte Winterphantasien sind zum Glück mit vielen Ideen und den passenden Dekorationsartikeln kreativ umzusetzen - und sie verwandeln Schaufenster und Verkaufsräume in die schneereiche Traumlandschaft der Kindheit. Oder zaubern ein romantisches Frostgemälde für Erwachsene. Unabhängig von den Launen der Natur. Deko-Spezialist Woerner präsentiert im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2015 die neuesten Wintertrends in stimmungsvoll inszenierten Themenbildern, die Anregungen für eigene Kreationen geben.

Arktische Träume: Die Arktis ist nicht gerade das Traumurlaubsziel, aber die frostklirrende Atmosphäre wird gerne für winterliche Arrangements verwendet. Blau und Weiß sind hier die perfekten Farben, mit denen das faszinierende Flair dieser herben Region dargestellt wird. Glitzernder, hellblauer und silberner Paillettenstoff umhüllt Schaufensterfiguren, Schneeflocken, Deko-Bäume sowie gigantische Eiszapfen und transportiert den kühlen Charmes des Arktis-Kolorits in die Auslagen. Verblüffend echte Eisblöcke, ideal zum Erstellen von Trennwänden, schimmernde Spiegelsäulen, beglimmerte Winterzweige und Weidenbäume oder irisierende Eis-Kristalle entführen in die zauberhafte Märchenwelt der Schneekönigin. Um die Szenerie perfekt zu gestalten, bildet ein echter Sessellift einen ultimativen Blickfang. Auch ein originaler Pferdeschlitten oder die echte Kutsche sind der ideale Hingucker für märchenhafte Winterphantasien.

Transparente Objekte: Durchscheinend, leicht und zart sind die Gegenstände, die als Winter-Accessoires in dieser Saison im Trend liegen. Faltfächer aus Seidenpapier, Weiß, Hell- und Dunkelblau oder Türkis, sind vielseitig verwendbar und verkörpern den Zauber morgendlicher Eisblumen am Fenster. Schneeflocken, Gingko-Blätter und Deko-Tannen aus milchig-transparentem Papier und Deko-Blüten aus weißer, beglimmerter Folie sorgen für eiskalte Nuancen im Winterpotpourri.

Glänzende Lichteffekte: Leucht-Objekte garantieren Aufmerksamkeit. Geschickt eingesetztes Licht verstärkt die kristallklaren Winterbilder und setzt romantische Akzente. LED-Lichtbäume strecken ihre knorrigen Äste gen Himmel, Lichtvorhänge mit irisierendem Tinselgeflecht und LED-Acrylkugeln in verschiedenen Größen lenken den Blick auf die Szene und die Ware. Weiße Leuchtkugeln strahlen zwischen gigantischen Schneebällen hervor. Irisierende Eiszapfen, Eisgranulat, Eisbrocken und die große Auswahl an Schneesorten in unterschiedlicher Optik werfen die Lichteffekte zurück.

Natürlich enthält die Winter-Kollektion auch typische Wintertiere wie Eisbären, Huskies, Pinguine, die beliebten Schneemänner, Fiberglastiere und urige Gestalten wie den skifahrenden Elch. Auch ein opulenter Barocksessel wurde dem Winterfeeling angepasst und schimmert in cremeweißem Glanz. Alle Dekorationsartikel tragen dazu bei, dass unzählige Winterphantasien zumindest zeitweise Wirklichkeit werden. Erhältlich sind sie im Katalog Herbst/Weihnachten 2015 und im Webshop.

Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Heinrich Woerner GmbH enthält das gesamte Sortiment Aktionspreise und komplette Deko-Pakete zum Schnäppchenpreis. Darunter sind auch drei attraktive Deko-Pakete zum Thema „Winter“.

Quelle bzw. Informationen von:

D-74211 Leingarten
Heinrich Woerner GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht