26.01.2016

Deko Sepzialist Woerner - Frühlingsfrische Farbenlaune

Deko Sepzialist Woerner - Frühlingsfrische Farbenlaune

Die Frühlingsboten in dieser Saison erweisen sich als wahre Muntermacher fürs Auge. Eine visuelle Wohltat nach den vergangenen Wintertagen, die oft trist und grau daher kamen und so manchen Sonnenliebhaber in südliche Gefilde vertrieben.


Mit den neuen Frühjahrstrends können Schaufenster- und Verkaufsraumgestalter aus dem Vollen schöpfen und die Auslagen mit floraler Phantasie und kreativ gestalteten farbigen Zutaten in eine blühende Freiluft-Zone verwandeln. Romantik im Landhausstil, folkloristische Muster, zurückhaltende bis leuchtende Farben und eine überbordende Blumenpalette schaffen eine einladende Atmosphäre, die die Vorfreude auf die warme Jahreszeit ankurbelt. Das Interieur erlebt einen Blütenrausch, in dem Rosen und Tulpen eine zentrale Rolle spielen. Transparenz und Leichtigkeit sind angesagt, verkörpert durch lebenslustige Schmetterlinge und Luftballons in innovativen Lackierungen. Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und putzt sich heraus. Deko-Spezialist Woerner präsentiert raffinierte und ungewöhnliche Gestaltungsideen mit Mut zum Experiment im neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2016.

Der klassische Landhausstil feiert immer wieder ein Comeback. Kein Wunder, denn helle Farben und blumige Muster sorgen für eine Atmosphäre, die an romantische Landpartien erinnert. Der Zauber üppig blühender Rosen ist eine Augenweide, die sich in Form von Teerosen-Ranken und Blüten, XXL-Pfingstrosen, geöffneten und geschlossenen Rosenblüten und wunderschönen Rosen-Dekostoffen präsentiert. Exklusiver Hingucker: der Rosenstoff in vier Farben mit unzähligen, extra aufgenähten Rosen, der als Kleid, Kissen oder Sitzbezug verwendet werden kann. Ein passendes Hintergrundmotiv ist der Rosenblüten-Banner. Barock-Rahmen, orientalisch anmutende weiße Holzpaneele und Deko-Fenster im Vintage-Stil reihen sich in die zauberhafte Szenerie ein. Auch die Tulpe zeigt sich von ihrer konstruktiven Seite. In Signalrot, Reinweiß, Zartrosa, Sonnengelb oder im frischen Orange kommt sie in antiken Zinkbehältern bestens zur Geltung. Die frühlingshafte Leichtigkeit wird durch Luftballons in leuchtendem Blau, Grün, Rot und Gelb verkörpert und durch Metallic- und Perlmutt-Schimmer ergänzt. Transparente Schmetterlinge mit ihrer teilweise milchig-weißen Struktur, Deko-Blätter und Blüten aus halbtransparentem Papier mildern das Farbfeuerwerk.

Die unbeschwerte Hippiezeit der 60er Jahre rückt ebenfalls ins Rampenlicht. Der eigenwillige Boho-Look setzt grandiose Akzente und starke Kontraste. Grafische Motive wie bei den bekannten Mandala-Zeichnungen treten als Banner, Deko-Ketten und Fensterkleber auf. Echte Federketten, weiße Papierlampions und bunte Schmetterlinge im doppelseitigen Digitaldruck bringen zusätzliches Leben in das bunte Treiben. Pastelltöne wie Rosé, Mint und Flieder auf Blüten, Papiertaschen, Strohhüten oder dem Roller-Display bieten vielfältige Möglichkeiten, den Frühling jenseits der Knallfarben zu begrüßen. Erweitert wird die Soft-Palette durch die bereits erwähnten Luftballons, künstliche Federn und Riesenperlen mit Perlmutt-Lackierung. Sanfter Materialmix, filigrane Strukturen, harmonische Formen und apartes Design sowie kontrastierende Farbtöne bilden die perfekte Bühne für einen gelungenen Frühlingsauftakt in Schaufenstern und Verkaufsräumen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-74211 Leingarten
Heinrich Woerner GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht