06.07.2020

commotion begleitet ARAG ins digitale Zeitalter

commotion begleitet ARAG ins digitale Zeitalter

Essen – 06. Juli 2020 – commotion, Manufaktur für Live Marketing, hat die ARAG Füh-rungskräftetagung und die Bilanzpressekonferenz mit Fokus „Auf dem Weg zum Smart Insurer“ konzipiert und realisiert. Der Traditionsversicherer hat die Tagung ge-nutzt, um seine Managementebene mit den laufenden Transformations- und Digitali-sierungsprozessen vertraut zu machen: Smart Service, Smart Data und Smart Culture sind die zentralen Transformationsfelder.


In einer Off-Location haben die Essener Event-Profis mitreißende Startup-Atmosphäre geschaffen und so der Aufbruchsstimmung angemessenen Raum gegeben. Über eine Event-App konnten sich die Teilnehmenden vernetzen, Tiefen-Informationen abrufen und Feedback während der einzelnen Veranstaltungselemente geben. Nach Präsenta-tion der neuen Unternehmensleitlinien sorgten Smart Labs für schwungvolle Vertie-fung der Transformationsfelder.

ARAG – Dreimal smart: Service, Daten, Kultur
Mit der Digitalisierung erneuern sich auch Traditionsunternehmen: Die 1935 gegründete ARAG SE transformiert sich bis 2021 zum Smart Insurer. Dahinter steht ein Programm, mit dem sich der Versicherer auf neue Kunden-Anforderungen und die Erwartungen der „Digital Natives“ einstellt. Auf der Tagung für Führungskräfte haben sich die 230 Top-Manager des Konzerns in Fakten und Ziele eingedacht und Maßnahmen diskutiert. Klar ist: Man stellt sich den Herausforderungen und wird smarter – im Kundenservice, bei der Nutzung von Daten und in der Unternehmenskultur.

Live-Marketing inszeniert digitale Transformation
Um smarte Transformation für das Top-Management gleich zu Tagungsbeginn erlebbar zu machen, hat commotion bewusst keine gewöhnlichen Konferenz-Locations in Betracht ge-zogen. Stattdessen fiel die Wahl auf den Zollverein-Kubus in Essen – nach dem entwerfen-den Tokioter Architekturbüro auch SANAA-Gebäude genannt.

Das preisgekrönte und außergewöhnliche Gebäude empfängt die Teilnehmenden zu einer ebenso außergewöhnlichen Tagung. commotion hat das modernste Gebäude auf dem In-dustrie-Areal der ehemaligen Zeche Zollverein auch als Symbol gewählt: Der alte Rahmen ist aufgehoben, der neue spannt sich schon vor dem Empfang.

So locker wie zielstrebig
Per Event-App haben sich die Manager schon vorab für die acht thematisch fokussierten Smart Labs registriert. Hier werden die entscheidenden Maßnahmen debattiert und konkreti-siert, die der Vorstand zunächst im Plenum vorstellt. Nicht Krawatten, Konferenzbestuhlung oder Kekse bestimmen die Smart Labs – das neue Denken bricht sich schon im Setting Bahn. Minimalistisches Design, Startup-Atmosphäre und Co-Working Areas sorgen für eine entspannte und doch effiziente Arbeitsumgebung.

„Es war eine mitreißende Atmosphäre, die unsere Manager wirklich gefesselt hat. Top-Ergebnisse haben die Smart Labs gebracht. Neues Denken verlangt einen neuen Veranstal-tungsstil. So wie das ARAG Smart Insurer-Programm für unser neues Denken steht, so steht commotion mit ihrer Liebe zum Detail für ungewöhnlich fesselnde Events“, so Klaus Heier-mann, Vorstand und Leiter Konzernkommunikation der ARAG Holding SE.

Bewährungsprobe COVID-19: Digitale Leistungsfähigkeit belegt
Die Bewährungsprobe als Smart Insurer kam schneller und umfangreicher als erwartet. In der aktuellen Situation beweist die ARAG SE erfolgreich ihre digitale Leistungsfähigkeit. Um das Geschäft am Laufen zu halten, wurden ohne lange Testphase alle Teams ins Homeoffice geschickt. Der Betrieb läuft seither problemlos – und das bei einem deutlich gestiegenen Service-Bedarf der Kunden. So war es nur konsequent, dass commotion jüngst auch die Bilanzpressekonferenz als digitales Format durchgeführt hat.

Quelle bzw. Informationen von:

D-45136 Essen
commotion GmbH - Die Manufaktur für Live Marketing
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht