19.10.2017

BOE365 in Frankfurt - Networking mit gutem Ausblick

BOE365 in Frankfurt - Networking mit gutem Ausblick

Rund 70 Veranstaltungsplaner, Supplier, Locations und Veranstalter trafen sich am 18. Oktober zur Roadshow BOE 365 beim Deutschen Fachverlag in Frankfurt. Durch die Veranstaltung führte kurzweilig und lebendig die tw tagungswirtschaft-Herausgeberin Gabriele Schulze. Der Abend mit Networking über den Dächern Frankfurts bot einen guten Ausblick auf die Best of Events im kommenden Januar.


18.10.2017, Frankfurt. Die Roadshow BOE365 machte halt in Frankfurt. Uwe Vorkötter, Chefredakteur Horizont, rauschte als Keynote-Speaker in 25 Minuten durch die Geschichte der Marketing-Kommunikation und endete bei den Möglichkeiten und Chancen der heutigen Live-Kommunikation. Gabriele Schulze arbeitete via "Event"-Aufstellung nicht nur die geografische Verteilung der 70 geladenen und gekommenden Gäste, sondern auch deren Einschtzung zum Thema Messen und Eventsicherheit heraus. Henrik Bollmann paluderte übe die BOE18und Michael Hosang und Peter Blach gaben Einblicke in den INA und BEA Award und das Moderatorencasting zum Besten. Klaus Grimmer sprach über seine Rolle als Personalberater in der Eventbranche und wie weit oft Wunsch und Wirklichkeut im Arbeitsalltag auseinander liegen. Zu echter Grüner Sosse wurde abschließend genetworked - und eins ist sicher nach diesem Abend über den Dächern Frankfurts. Man trifft sich spätens bei der BOE18 in Dortmund wieder.

Quelle bzw. Informationen von:

D-44139 Dortmund
BOE - BEST OF EVENTS INTERNATIONAL Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht