28.04.2015

Blau, grün, anthrazit und brombeerfarben - die neuen Sessel und Poufs Freistil 173

Blau, grün, anthrazit und brombeerfarben - die neuen Sessel und Poufs Freistil 173 Freistil 173: mit den sympathisch-bunten Sitzmöbel lassen sie Lounge-Settings farbig unterstreichen

Probesitzen – das möchte man auf alle Fälle, wenn man die sympathischen Sitzmöbel sieht. Und sollte es dabei nicht bleiben, garantiert die weiche, ausgewogene Form Gemütlichkeit.


Probesitzen – das möchte man auf alle Fälle, wenn man die sympathischen Sitzmöbel sieht. Und sollte es dabei nicht bleiben, garantiert die weiche, ausgewogene Form Gemütlichkeit.



Für Freistil, die junge Marke von Rolf Benz, entwarfen die Designer Thomas Müller und Jörg Wulff den einladenden Polstersessel gemeinsam mit dem dazugehörigen Hocker für ein rundum perfektes Sitzgefühl.





Party Rent erweitert das eigene Designsortiment mit den Sesseln und Poufs Freistil 173 um eine ungewohnt farbige Linie und bietet die Sitzmöbel in den Farben Blau, Grün, Anthrazit und Brombeer an. Einzeln ziehen sie alle Aufmerksamkeit auf sich – aber auch in Kombinationen lassen sich Empfangs- und Lounge-Settings auf Veranstaltungen lebhaft unterstreichen. Und das Beste dabei? Um die Lounge schnell mal neu zu arrangieren und an eine andere Stelle zu rücken, stehen die Sitzmöbel auf unsichtbaren Kunststoffgleitern.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht