30.08.2018

Bea World 2018: Jetzt schnell Projekte einreichen vor der Erhöhrung der Teilnehmergebühren!

Bea World 2018: Jetzt schnell Projekte einreichen vor der Erhöhrung der Teilnehmergebühren!

Sie haben noch 2 Tage Zeit, sich zu bewerben, bevor die Teilnahmegebühr für jede Kategorie um 50 € erhöht wird! Beeile dich!


Reichen Sie Ihre besten Veranstaltungen und Projekte ein, um ein internationales Zertifikat für Exzellenz zu erhalten und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erhalten.
Stellen Sie Ihre Kreativität und Ihr strategisches Denken der internationalen Jury von Bea World vor: die einzige, die sich aus Vertretern von Top-Unternehmen und hochrangigen Vertretern nationaler Verbände zusammensetzt.
Bevor Sie mit deiner Bewerbung beginnen, schauen Sie sich unser Video-Tutorial an und finden Sie heraus, wie Sie einen Eintrag erstellen können, mit dem Sie Ihr Projekt maximieren die Gewinnchancen erhöhen können!
https://www.beaworldfestival.com/beaworldfestival/create-award-winning-entry/

Save €150€ on your ticket. Only until August 31!
Bea World Festival is the ultimate networking platform where the international event community will gather for three days of learning, networking and leisure.
You will have multiple opportunities to build relationships of value in a variety of social and professional gatherings.
Grab your ticket today. The offer expires on August 31!
See you from November 21 to 24 in Coimbra, in the Centre of Portugal.

Save on your flight, transfer and hotel in Coimbra!
Thanks to our partners, Bea World Festival delegates can benefit from various advantages while arranging their stay.
Special fares have been reserved in selected hotels in Coimbra thanks to our travel partner Eventos by T. Make your booking today and secure your seat on the Bea World Networking Buses from Porto or Lisbon airport.
In addition, you can save up to 15% on your flights with TAP Portugal, the official airline of Bea World Festival 2018.

Quelle bzw. Informationen von:

I-20125 Milan
Bea World Festival
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht