29.05.2015

Bad Salzuflen: Einweihung der Fußgängerzone mit Bauarbeitern

Bad Salzuflen: Einweihung der Fußgängerzone mit Bauarbeitern Bad Salzuflen startet durch: Einweihung der Fußgängerzone mit den Comedy-Bauarbeitern

Mit den lustigen Comedy-Bauarbeitern und einem großen Fest weihte die Stadt Bad Salzuflen am zweiten Maiwochenende die neugestaltete Fußgängerzone ein.


Im Rahmen des bundesweiten Städtebaufördertages feierte die Stadt Badsalzuflen am zweiten Maiwochenende die Einweihung der neugestalteten Fußgängerzone mit einem großen Fest. Unter dem Motto „Bad Salzuflen startet durch“ übergab Bürgermeister Dr. Wolfgang Honsdorf am Samstag um 11 Uhr mit einem Festakt die Fußgängerzone offiziell an die Bevölkerung.

Witzige Mitmach-Comedy für Jung und Alt: Die Comedy-Bauarbeiter
Im Anschluss an die offizielle Eröffnung wurde in der Fußgängerzone mit einem bunten Programm für Jung und Alt gefeiert. Während am Schliepsteiner Tor Imbiss- und Getränkestände für das leibliche Wohl sorgten, machten sich die Comedy-Bauarbeiter an die Arbeit auf ihrer imaginären Baustelle. Mit Schubkarre, Flatterband, Schaufeln und Besen ausgestattet, lenkte das Comedy-Entertainment die Zuschauer so geschickt ab, dass sich erst auf den zweiten Blick herausstellte, dass es keine echten Bauarbeiter sind. Mit viel Humor und unterhaltsamer Animation gelang es den Comedy-Bauarbeitern das Straßenfest-Publikum um eine imaginäre Baustelle zu versammeln und sie zum Mitmachen zu animieren. Vermittelt wurde der witzige Walk-Act von der Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad. „Die Comedy-Bauarbeiter sind der perfekte Walk-Act für solche Einweihungsfeste wie hier in Bad Salzuflen. Passend zu dem Walk-Act war zudem eine Ausstellung zu sehen, die die Bauphase dokumentierte und zugleich einen Ausblick auf die noch anstehenden Umgestaltungsmaßnahmen in der Innenstadt gab.“

Erfolgreiches Veranstaltungswochenende in Bad Salzuflen
Mit viel Live-Musik, unterschiedlichen Führungen und einem Jazz-Frühshoppen klang das bunte Wochenende in der Fußgängerzone von Bad Salzuflen aus. „Es war eine rundum gelungene Einweihung“, so Eventmanagerin Kamrad. „Ich freue mich, dass die Comedy-Bauarbeiter zu dem Erfolg der Veranstaltung beitragen konnten.“ Auch zu Richtfesten oder bei Neueröffnungen bieten die Comedy-Bauarbeiter eine witzige Mitmach-Show für kleine und große Gäste. Dabei achtet die erfolgreiche Eventmanagerin stets auf maßgeschneiderte, individuelle Konzepte und Angebote ganz nach den Wünschen der Kunden.

Informationen zu dieser Veranstaltung mit den lustigen Walkakt-Bauarbeiter finden Sie auf der Website.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht