06.07.2021

Azubi-Training: Festival

Azubi-Training: Festival
(Bildquelle: L&S GmbH & Co. KG)

Die grauen Wolken über der L&S QuickStage100 Bühne sind symbolhaft: schon die zweite Sommersaison keine bzw. nur ganz wenige Aufträge für unseren Großbühnenbau.


Abteilung ist immer noch fest im Schwitzkasten von COVID-19 gefangen ☹. Und noch schlimmer: Das zweite Lehrjahr in Folge kommt gerade ins Unternehmen, das wegen den Corona Beschränkungen auch in diesem Jahr vermutlich keine Chance mehr hat, Bühnen zu bauen und ein wenig Festivalluft zu schnuppern.

Also musste ein PLAN B her:
Unsere Auszubildenden zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik aus 2020 - Lukas und Patrick und auch unsere in diesem Jahr frisch einsteigenden Azubis Julius und Lasse ziehen gerade zusammen mit dem dritten Ausbildungsjahr – Mathis, Jannis und Anton ein kleines aber feines Azubi-Festival an unserem Firmensitz auf. Die beiden Azubis unserer Kollegen von P2 Veranstaltungstechnik aus Greven, Vinzent und Marcel, packen mit. Und unser Ausbilder Andreas Werthmöller steht fachlich hinter den Jungs für eine Hilfestellung bereit – wovon aber nicht viel nötig ist. Das alles natürlich mit Abstands- & Hygienekonzept.

Devise: Lernen funktioniert immer noch am besten durch Machen.
Am vergangenen Wochenende haben die sieben plus zwei Auszubildenden dann gezeigt, wie Festival geht. Zugegeben in kleinem Maßstab, aber mit allem was dazu gehört: Bühne, PA, Licht, LED-Screens, Backstage, usw..

Mit solidem Hygiene- & Abstandskonzept sowie den 3G's (genesen-geimpft-getestet) ging es dann Freitag regelkonform vor kleinem Publikum in den Live-Betrieb.

'MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN' waren mit ihrem aktuellen Album SEEMANNSGRAB zu Gast. Als Hybridveranstaltung wurde der Auftritt gestreamt. Eine Handvoll Piratenfans hatte aber die Gelegenheit über eine Verlosung aus dem Onlineticket ein Liveticket zu machen und vor der Bühne Platz zu nehmen.

Am Samstag folgte dann die L&S GARTEN PARTY mit 'JONAS EGBERS', 'SAD CAPTAIN', 'ACOUSTIC STEEL' und 'FRANTIC AGE' als Headliner. Feinstes regionales Line-Up, ebenfalls arrangiert und gebucht von unseren Auszubildenden. Ein großes DANKE an die Künstler, die unser kleines Festival gerockt haben und das quasi leider nur für ein Trinkgeld. Auch ihr seid von der Krise gebeutelt und wir wissen euren Einsatz mehr als zu schätzen!

Komplett von A-Z aus der Planung unserer Auszubildenden entstanden und von ihnen umgesetzt, war das Festival mehr als rund.

Chapeau Jungs!
Weiter so!

Quelle bzw. Informationen von:

D-48477 Hörstel
L&S GmbH & Co. KG Veranstaltungs- und Messetechnik
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht