23.04.2020

AVENTEM realisiert die zweite afterhomeofficePARTY

AVENTEM realisiert die zweite afterhomeofficePARTY
afterhomeofficePARTY von Aventem

Am 22.4.2020 geht die afterhomeofficePARTY ab 18 Uhr in die zweite Runde. Das interaktive Live-Streaming-Event wurde von den Mitarbeitern von AVENTEM aus der Taufe gehoben und hat in der ersten Ausgabe bereits über 10.000 Interaktionen erzielt. Verschiedene DJs sorgen für gute Musik, ein Barkeeper mixt mit den Zuschauern zusammen leckere Cocktails und die Zuschauer können Ihre Bilder, Videos und Kommentare live auf die LED-Wand im Studio schicken.


HILDEN - Kurzarbeit, Home-Office, Kontaktverbot, Social Distancing…. Worte die seit einigen Wochen unseren Alltag bestimmen und uns alle vor neue Herausforderungen stellen. Dem wollen die Mitarbeiter von AVENTEM entgegenwirken und haben daher die afterhomeoffice-PARTY entwickelt.

Was als „Schnapsidee“ begann, wurde schnell zu einem echten interaktiven Live-Event weiterentwickelt. „Unser Eindruck war, dass dieses Event für viele Zuschauer eine gelungene Ablenkung von der derzeitigen Situation ist und wir viele Leute damit für einen Moment glücklich machen konnten.“ resümiert Tobias Remberg, Projektleiter bei Aventem, die erste Veranstaltung.

Gestreamt wird das Event von Aventem auf verschiedene Plattformen wie Facebook, Youtube, Vimeo und auf die eigene Website. Die Zuschauer können über diese und weitere Plattformen Kommentare, Bilder und Videos schicken welche dann live in die Show eingebunden werden. Und das Ergebnis der ersten afterhomeofficePARTY kann sich sehen lassen: Weit über 500 Bilder, Videos und Kommentare erhielten die Gastgeber via Facebook, Twitter, Instagram, Skype, Zoom und Co. und weit über 10.000 Interaktionen verzeichnete das erste Event am 8. April.

Getrieben von diesem Erfolg haben sich das Team für die zweite Ausgabe noch etwas Besonderes ausgedacht: Neben Live-Musik von zwei DJs, konnten die Hildener den Barkeeper Oliver Marquardt von VOLUME Spirits gewinnen. Er wird am Mittwoch live im Studio Cocktails mischen – und das gemeinsam mit den Zuschauern! Die entsprechende Einkaufsliste hat der Barkeeper vorab erarbeitet und diese wird auf der Homepage der afterhomeofficePARTY bereitgestellt.

Gedreht wird die afterhomeofficePARTY im Aventem eigenen Streaming-Studio in Hilden, dass der Hildener Dienstleister für Veranstaltungstechnik im Zuge der Corona-Krise seinen Kunden als Alternative zu Live-Events anbietet. Kunden können hier auf vorhandene Ressourcen für Ihre Online-/Streaming-Events zugreifen und so Ihr Publikum weltweit erreichen und mit Ihnen interaktiv kommunizieren. Und das natürlich unter Einhaltung aller aktuellen Hygienevorschriften.

Quelle bzw. Informationen von:

D-40721 Hilden
Aventem GmbH Audiovisuelle Dienstleistungen
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht