24.01.2022

Am IST-Studieninstitut können angehende Fachwirte kräftig sparen

Am IST-Studieninstitut können angehende Fachwirte kräftig sparen
Mit dem Aufstiegs-BaFög werden Teilnehmende der IST-Weiterbildungen „Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)“ und „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)“ bei der Gestaltung ihrer Karriere unterstützt.

Düsseldorf, 24. Januar 2022. Teilnehmende der IST-Weiterbildungen „Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)“ und „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)“ können die finanziellen Vorteile des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) nutzen und kräftig Geld sparen. Nächster Start der Weiterbildungen am IST-Studieninstitut ist im Februar. Jetzt informieren und anmelden!


Es gibt mehr als 700 Fortbildungen, die durch das Aufstiegs-BAföG von Bund und Ländern gefördert werden. Dazu zählen auch die IST-Weiterbildungen „Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)“ und „Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)“. Wer im Februar startet, hat die Chance finanziell bei der Gestaltung seiner Karriere unterstützt zu werden.

Mit dem Fernstudium am IST-Studieninstitut haben angehende Fachwirte die Möglichkeit, flexibel neben dem Beruf zu lernen, um den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen.

Allrounder mit Führungsqualitäten sind sowohl in der Wirtschaft als auch in der Veranstaltungsbranche besonders gefragt. Angehende Wirtschaftsfachwirte werden am IST mit organisatorischen, betriebswirtschaftlichen und vertrieblichen Fachkenntnissen ausgestattet. Wohingegen angehende Veranstaltungsfachwirte ihre Planungskompetenz erweitern und wichtige Kenntnisse für das professionelle Management und die betriebswirtschaftliche Steuerung von digitalen, virtuellen, hybriden und Live-Events gewinnen.

Beide IST-Weiterbildungen dauern 18 Monate und starten jeweils im Februar und August. Anmeldungen für den Februar-Start sind noch möglich. Weitere Informationen zu den Fortbildungen gibt es online.

Über die inhaltlichen Möglichkeiten des AFBG können sich Interessierte auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung informieren.

Quelle bzw. Informationen von:

D-40233 Düsseldorf
IST-Studieninstitut / IST-Hochschule
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht