23.05.2016

6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps

6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps Set-Up aus verschiedenen Loungemöbeln: Nuba, Kipu und Bora Bora sorgen für Wohnzimmer-Atmosphäre an der Rennstrecke.

Ein Wohnzimmer für den Rennsport


Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps in Belgien ist in den letzten Jahren zu einem touristischen und sportlichen Anziehungspunkt geworden. Neben dem Grand Prix finden hier auch nationale und ausländische Meisterschaften, Testtage, Jungfernfahrten, Incentives und eben auch das Sechs-Stunden-Rennen des FIA World Endurance Championship statt.

Für das berühmte Sport-Event hat Party Rent den direkt an der Rennstrecke liegenden ‚Le Mans Spirit Club‘ in ein gemütliches Wohnzimmer verwandelt. Mehrere Dutzend Zuschauer konnten das Wettrennen in den mit Lounge- und Clubmöbeln ausgestatteten Räumen durch die große Glasfront oder über mehrere Bildschirme mitverfolgen. Die große, gebrandete Clubbar und die Bestuhlung aus DSW-Stühlen in frühlingshaften Farben und weißen LEM-Barhockern verliehen der VIP-Lounge eine frische und sportlich betonte Atmosphäre.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht