17.01.2020

32. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF)

32. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) Modo Grosso
(Bildquelle: Denis Rouvre)

Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events 26. – 29. Januar 2020, Messe Freiburg
rund 400 Aussteller, knapp 200 Live-Auftritte, neues Corporate Design , Spot auf Genre „Zeitgenössischer Zirkus“


Mit rund 200 Live-Auftritten aus den Bereichen Darstellende Kunst, Straßentheater und Musik bietet die IKF eine künstlerische Vielfalt an, die im deutschsprachigen Raum einzigartig ist. Dazu kommen zwei ausgebuchte Messehallen mit rund 400 Ausstellern sowie ein breit gefächertes, attraktives Rahmenprogramm. Auch im 32. Jahr ihres Bestehens entwickelt sich die Internationale Kulturbörse kontinuierlich weiter, um ihre herausgehobene Stellung in der nationalen Kultur- und Eventbranche weiter zu festigen. So wartet die 32. Internationale Kulturbörse Freiburg mit einem neuen, frischen und klaren Corporate Design auf, das sich durch alle Kommunikationsmittel durchzieht. Mit einem Vortrag nebst anschließender Diskussion sowie einem Workshop und der Präsentation einiger Zirkusschulen richtet die 32. IKF einen kleinen Spot auf den Bereich des Zeitgenössischen Zirkus.

Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der FWTM GmbH & Co.KG ist sehr zufrieden damit, „dass die IKF in Fachkreisen auch nach 32 Jahren noch so gut angenommen wird. Das bedeutet, dass die Konzeption der IKF nach wie vor stimmig und zeitgemäß ist. Die Fachbesucher aus dem In- und Ausland wissen, dass sie sich während der IKF hervorragend über neue Entwicklungen in der Kultur und Eventszene informieren können.


AUF EINEN BLICK …


32. Internationale Kulturbörse Freiburg 2020:
Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events
Termin, Ort 26.01. – 29.01.2020, Messe Freiburg

Öffnungszeiten Montag, 27.01.2020 – Mittwoch, 29.01.2020, der Fachmesse täglich 10:00 – 19:00 Uhr

Auftrittszeiten Montag, 27.01.2020 – Mittwoch, 29.01.2020, Live-Auftritte täglich 10:30 – ca. 23:00 Uhr


Nationen Aussteller: 15
Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Israel, Kanada, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Russische Föderation, Schweiz, Spanien

Nationen Künstler: 28
Angola, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Israel, Italien, Kanada, Kuba, Lettland, Luxemburg, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweiz, Serbien, Spanien, Taiwan, Tschechien, USA


Eintrittspreise Tageskarten: Alle Veranstaltungen am jeweiligen Tag sind im EintrittsPreis inbegriffen, je nach Verfügbarkeit der Sitzplätze. Im Vorverkauf: 38,00 € / ermäßigt* 28,00 € An der Tageskasse: 48,00 € / ermäßigt* 33,00 €

Dauerkarte: Alle drei Tage gültig. Alle Veranstaltungen sind im Eintrittspreis inbegriffen, je nach Verfügbarkeit der Sitzplätze. Im Vorverkauf: 84,00 € / ermäßigt* 59,00 € An der Tageskasse: 104,00 € / ermäßigt* 71,00 €

Tickets Abendveranstaltungen (für Nichtinhaber einer Tages- oder Dauerkarte):

Sonntag, 26.01.2020, 20:00 Uhr, Theatersaal 1 Opening Gala Mit: Siegfried & Joy / D, Lisa Christ/ CH, Liz Williams & Howard Katz / US, Kaiser & Plain / D, FATCAT/ D, Matthias Romir / D, Regie: Karl-Heinz Helmschrot
Tickets: Vorverkauf: ab 24,00 € / ermäßigt ab 19,00 € Abendkasse: ab 26,00 €

Montag, 27.01.2020, 20:00 Uhr Trygve Wakenshaw „Nautilus“, Theatersaal 1
Tickets: Vorverkauf: 18,00 € / ermäßigt 16,00 € Abendkasse: 21,00 € / ermäßigt 19,00 €

Dienstag, 28.01.2019, 20:00 Uhr, Theatersaal 3 Poetry Slam Abend Mit: Fee Brembeck, Luca Swieter, Rainer Holl, Florian Wintels, Friedrich Herrmann, Aidin Halimi, Moderation: Felix Römer
Tickets: Vorverkauf: 16,00 € / ermäßigt 14,00 € Abendkasse: 19,00 € / ermäßigt 17,00 €

Dienstag, 28.01.2020, 20:00 Uhr, Theatersaal 1 Vocal Night – Best of Voices@Freiburg II Mit: Delta Q, Quartonal, Bye Maxene, Maybebop
Tickets: Vorverkauf: 21,00 € / ermäßigt 17,00 € Abendkasse: 23,00 € / ermäßigt 19,00 €

Mittwoch, 29.01.2020, 19:30 Uhr, Theatersaal 2 Varieté-Abend Mit: Chu /TW, Duo Cardio / FR, Helena Jans / BE, Johann Prinz / DE, Lotta & Stina / BE, Tori Boggs & the Boys / US, Mica Paprika / PT, Moderation: Martin Sierp / DE, Regie: Urs Jäckle
Tickets: Vorverkauf: 25,00 € / ermäßigt 22,00 € Abendkasse: 28,00 € / ermäßigt 24,00 €


Eintrittskarten online unter www.www.kulturboerse.de und www.www.reservix.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Ermäßigung: Schüler/Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Rentner, Zivildienstleistende





Live-Programm

Sonntag, 26.01.2020, 20:00 Uhr, Theatersaal 1 Opening Gala

Montag, 27.01.2020, 20:00 Uhr Trygve Wakenshaw „Nautilus“, Theatersaal 1

Dienstag, 28.01.2019, 20:00 Uhr, Theatersaal 3 Poetry Slam Abend

Dienstag, 28.01.2020, 20:00 Uhr, Theatersaal 1 Vocal Night – Best of Voices@Freiburg II

Mittwoch, 29.01.2020, 19:30 Uhr, Theatersaal 2 Varieté-Abend


Verleihung der FREIBURGER LEITER Dienstag, 28.01.2020 12:30 Uhr, Theatersaal 2


Kurz-Auftritte
Montag, 27.01.2020, 10:30 – 21:00 Uhr Theatersaal 1 – 3, Music Hall, Zentralfoyer
Dienstag, 28.01.2020, 10:30 – 20:00 Uhr Theatersaal 1 -3, Music Hall, Zentralfoyer
Mittwoch, 29.01.2020, 10:30 – 19:00 Uhr Theatersaal 1 -3, Music Hall, Zentralfoyer

Rahmenprogramm Specials
Patrick Nederkoorn / NL „Die Orangene Gefahr – die Holländer kommen“ Comedy, Kabarett
Montag, 27.01.2020, 14:00-14:35 Uhr Theatersaal 3

Warum dieser (zeitgenössische) Zirkus? Dr. Franziska Trapp Vortrag
Montag, 27.01.2020, 15:00-15:30 Uhr Konferenzraum 4

Teatro SÓ / DE, PT „Sorriso“ Maskentheater
Montag, 27.01.2020, 19:15-19:45 Uhr
Dienstag, 28.01.2020, 12:00-12:30 Uhr Straßentheater-Spielfläche

Trygve Wakenshaw / NZ, GB „Nautilus“ Comedy, Pantomime, Varieté
Montag, 27.01.2020, 20:00-21:30 Uhr Theatersaal 2

Compagnie Gingolph Gateau / FR „21 x 29,7“ Objekttheater
Dienstag, 28.01.2020, 12:00-12:45 Uhr Theatersaal 3

Shortcuts
Dienstag 28.01.2020, 15:30 – 17:00 Uhr Konferenzraum 1

LaRutan Dance Company / CU, ES „Out Of The Blue“ Tanz
Dienstag, 28.01.2020, 15:00-15:10 Uhr 18:00-18:10 Uhr

Mittwoch, 29.01.2020, 15:00-15:10 Uhr 17:00-17:10 Uhr Straßentheater-Spielfläche

men in back company / DE „Jaques Baguette“ Gala, Pantomime, Performance
Dienstag, 28.01.2020, 19:15-19:40 Uhr
Mittwoch, 29.01.2020, 11:00-11:25 Uhr Straßentheater-Spielfläche

Vocal Night – Best of Voices @Freiburg Vol. II Delta Q / DE Bye Maxene / AT Quartonal / DE MAYBEBOP / DE A cappella Dienstag, 28.01.2020, 20:00-22:00 Uhr Theatersaal 1

Poetry Slam
Dienstag, 28.01.2020, 20:00-22:00 Uhr Theatersaal 3

Atelier Denino / DE, FR Figurentheater, Objekttheater
Mittwoch, 29.01.2020, 12:00-12:20 Uhr Straßentheater-Spielfläche

Young & Fresh
Mittwoch, 29.01.2020, 14:00-15:30 Uhr Theatersaal 2


Seminarangebote 8 Seminare und Workshops zu ausgewählten Themen der Veranstaltungsbranche in den Konferenzräumen 1-4



Ausstellungen / Sonderschauen

Ola Szostak / NL Zentralfoyer ZF2 & Willemijn Schellekens „Gedankentisch“

Lothar Lempp / DE Zentralfoyer ZF3 „Der Kaleidoskopwagen“

foolpool / DE, AT Zentralfoyer ZF4 „Schöner Warten – Die Telefonzelle“

Pikz Palace / BE Zentralfoyer ZF5 “Jos & Maria”

flunker produktionen / DE Zentralfoyer ZF6 „Das Lobbüro“

Théâtre de la Toupine / FR Zentralfoyer ZF7 Zanimal – Die ausgebüxten Karussell-Tiere“

Patrick Folkerts / DE Foyer F2 „Patricks Minibar“

Peus de porc / ES Foyer F3 „Mechanisches Puppentheater“

Deutsches Foyer F4.1 Kabarettarchiv „Kabarettistinnen“

De Glazendraaier / NL Foyer F7 „Singende Gläser“

Theater Pikante / DE WC „WC-Perlen“

AUFTRITTE rund 200 Live-Auftritte, national / international aus den Bereichen Darstellende Kunst, Musik und Straßentheater




Anreise und allgemeine Informationen

Anfahrt, Parkplätze
Autobahnausfahrt (A5) „Freiburg Mitte“: Hinweisschildern „Messe“ auf den Zufahrtsstraßen nach Freiburg folgen.
B 31 vom Schwarzwald kommend in Richtung Autobahn (A5): Hinweisschildern „Messe“ folgen. Parkplätze direkt auf dem Messegelände. Navigator: Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg


ÖPNV Breisgau S−Bahn (Haltestelle Hauptbahnhof-Messe/Universität)
Stadtbahn Linie 4 (Haltestelle Hauptbahnhof-Technische Fakultät)
Stadtbahn Linie 5 (Haltestelle Hauptbahnhof-Rennweg)


Eintrittskarten
Eintrittskarten sind online unter www.www.kulturboerse.de und www.www.reservix.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich (solange vorrätig).

Quelle bzw. Informationen von:

D-79108 Freiburg
Internationale Kulturbörse Freiburg IKF
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht