20.07.2010

22. Winterpowwow Gotha

22. Winterpowwow Gotha Powwow Tänzer

Am 19.02.2011 findet in Gotha das 22. Winterpowwow statt, ein Indianerfest bei dem jeder Interessierte willkommen ist.



Ein Powwow ist ein modernes indianisches Tanzfest.

Man trifft sich mit der Familie und Freunden und feiert zusammen ein ganzes Wochenende. Solche Feste werden heute in den ganzen USA und Canada veranstaltet und beinhalten Tanzwettbewerbe, Spiele, Kunsthandwerkermärkte und Rodeos.



Am 19.2.2011 findet in der Stadthalle Gotha das deutsche Winterpowwow statt. Der große Einzug der Tänzer startet um 14.00Uhr.



Das deutsche Winterpowwow ist ein Treffen der hiesigen Indianerszene mit Gästen aus Europa, USA und Canada. Trommelgruppen singen alte Lieder und Tänzer zeigen ihre schönsten Kleider. Powwow ist bunt, modern und traditionell zugleich.



Getanzt werden Tänze in unterschiedlichen Tanzkategorien, traditionelle und moderne Tänze wie der Fancy Shawl Dance/ der Tuchtanz, für die es Wettbewerbe gibt. Zwischendrin dürfen sich alle Teilnehmer und Besucher bei Intertribals vergnügen. Ein Powwow ist keine Show sondern gelebte Tradition, es ist interaktiv. Ein Ansager, der Master of Ceremonies erklärt das Geschehen und sagt die kommenden Programmpunkte an.



Bis in die Nacht hinein vergnügt man sich auf der Tanzfläche, trifft Freunde, alte und neue und genießt indianische Kultur. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und das Angebot der Händler reicht von Glasperlen bis zu original indianischer Kunst.



Powwows kamen durch Indianer nach Deutschland, die hier mit den Streitkräften stationiert waren. Sie veranstalteten diese Tanzfeste innerhalb der Kasernen, teilweise mit Gästen aus der deutschen Indianistik-Szene, die diese Idee übernahm. Man trifft sich nun in vielen Ländern Europas. Die Tänzer reisen von weit her an, selbst aus England, Polen, sogar manchmal aus Russland und der Ukraine oder Ungarn.



Das deutsche Winterpowwow ist eines der größten Feste seiner Art in Europa. Es werden Jahr für Jahr ca. 8-12 Trommelgruppen erwartet und ca. 400 Mitwirkende, davon 100-150 Tänzer.



Im Februar 2011 wird das Winterpowwow von Westernbedarf Halang und Redstar Tradingpost organisiert.



Näheres bei den Veranstaltern des 22. Winterpowwows:



www.halang.de

www.history-tent.eu

www.redstar-tradingpost.eu


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht