08.08.2012

10-jähriges Jubiläum Flammende Sterne

10-jähriges Jubiläum Flammende Sterne

GEMCO Veranstaltungsmedien realisiert die technische Umsetzung der 10. Flammenden Sterne im Scharnhauser Park.


Das Feuerwerksfestival ist jedes Jahr etwas ganz Besonderes! Dieses Jahr aber erst Recht – Die Veranstaltung findet nämlich bereits zum zehnten Mal statt. Das scheint wohl Anlass für das Internationale Feuerwerksfestival zu sein, es bei seiner 10. Auflage vom 17. bis 19. August 2012 noch ein bisschen mehr krachen zu lassen als sonst ohnehin schon.

Über 270.000 Besucher bewunderten den drei Tage andauernden Wettstreit der Pyrotechniker seit seiner Erstaufführung im Jahr 2003, 20 Feuerwerksfirmen aus 18 Nationen waren im Scharnhauser Park Ostfildern zu Gast, darunter Japan, die USA, Südafrika, Taiwan, Spanien, Neuseeland, Mexiko, Italien, Großbritannien, Schweden, Deutschland und viele andere mehr. Der Feuerwerkswettbewerb ist nicht bereits längst fest im Veranstaltungskalender Baden-Württembergs etabliert, sondern hat sich auch in der internationalen Pyrotechnikerszene einen exzellenten Namen gemacht - die Bewerbungen für die Teilnahme am Festival steigen von Jahr zu Jahr.

Im Jubiläumsjahr zünden die Flammenden Sterne deshalb ein pyrotechnisches Spektakel, das sich sehen lassen kann: Die erfolgreichsten Teilnehmer der vergangenen Jahre werden im Wettkampf gegeneinander antreten.

Als Dienstleister für Veranstaltungstechnik agiert wie die letzten drei Jahre zuvor wieder GEMCO Veranstaltungsmedien aus Stuttgart. GEMCO ist erneut hauptverantwortlich für Beschallung, Licht und Bühne. Neben der zwei Showbühnen für die musikalischen Acts und einer Moderationsbühne, realisiert der Technikdienstleister aus Stuttgart auch den Magischen Garten. Hierfür wird ein Teil des Scharnhauser Parks illuminiert und beschallt und so in eine magische Atmosphäre gehüllt.

Bereits 2 Tage vor Veranstaltung beginnen die Aufbauarbeiten im Scharnhauser Park, so wird GEMCO dort mehr als 50 kW Ton, 200 kW Licht und mehr als 3 Tonnen Stahl verarbeiten. Eines scheint sicher zu sein, die Flammenden Sterne 2012 werden wieder ein voller Erfolg.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht