10.09.2018 bis 12.09.2018

Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme

Veranstaltungsort:
Deutsche Event Akademie
Fuhrenkamp 3-5
30851 Langenhagen
Informationen:
Eintritt: Die Lehrgangsgebühr beträgt 410,00 € (USt. befreit). Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 369,00 € (USt. befreit).
Anmeldeschluss: 03.09.2018
Anmeldung über: Zu unserem Anmeldeformular gelangen Sie über nachfolgenden Link: http://www.deaplus.org/kurse/rigging-ausbildung/rigging/kurs/sachkunde-fuer-anschlagmittel-und-traversensysteme.html

Das Aufgabenspektrum im technischen Bereich für Veranstaltungen, Film und Fernsehen hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Die fortschreitende technologische Entwicklung führt zu ständig wachsenden Anforderungen an „Mensch und Maschine“. Dieser Kurs wurde in seinen Inhalten speziell auf die Bedürfnisse in der Veranstaltungstechnik abgestimmt.

Welche Last für welchen Haken?
Dieser Lehrgang vermittelt den Teilnehmer_innen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, um Anschlagmittel und Traversen in der Veranstaltungstechnik den Vorschriften entsprechend fachgerecht anwenden zu können.

Der Lehrgang schließt mit einer akademieinternen Prüfung ab.

Angebote zu diesem Event:

D-30851 Langenhagen-Hannover
DEAplus Deutsche Event Akademie GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht