19.06.2018

Event Design Thinking – Problems can be complicated, solutions not

Veranstaltungsort:
Dependance Geschäftsstelle Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)
Oranienburger Str. 22
10178 Berlin
Informationen:
Eintritt: http://www.ieca-mannheim.de/seminare/event-design-thinking-problems-can-be-complicated-solutions-not/
Anmeldung über: IECA- Internationale Event- & Congress Akademie
Isabelle Zwingenberger
isabelle.zwingenberger@mcon-mannheim.de
0621/4106 140
Event Design Thinking – Problems can be complicated, solutions not

Heute gibt es kaum einen Innovationsworkshop oder eine Diskussion über Kommunikationsansätze und -positionierungen, Unternehmensausrichtungen, ohne dass das Wort Design Thinking fällt. Aber was ist Design Thinking und was macht es, im Unterschied zu maßgeblichen Management-Methoden, die ein/e Unternehmen/Marke positionieren sollen, aus?

Es ist bewiesen, dass vor allem dann, wenn in Unternehmen ganzheitliche und nutzernahe Lösungen gefragt sind, Design-Thinking-Methoden eine hohe Relevanz besitzen. Kern des Design Thinking ist es, Menschen zu motivieren, Lösungsansätze experimentierfreudiger anzugehen. Dazu braucht es die Fähigkeiten und Kenntnisse von unterschiedlichen Menschen, Emotionen, Empathien, die mutig und lösungsorientiert Prozesse gestalten.

Das Seminar öffnet ihnen an praktischen Beispielen eine Denkweise, wie individualistisches Denken, eigene Erfahrung und Kenntnisse eine nutzerorientierte WIR-Kultur fördert

Angebote zu diesem Event:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht