05.02.2021 10:00 bis 15:00

Hybride Veranstaltungen – gewusst wie?

Veranstalter: degefest - Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V.

Veranstaltungsort:

Informationen:
Eintritt: ab 199,00 €
Anmeldeschluss: 04.02.2021
Tickets: www.events.degefest.de/tickets-kaufen

Hybride Veranstaltungen – gewusst wie?
(Bildquelle: Günter E. Bergmann)

Nach dem Expertentalk zum Thema „Hybride Veranstaltungen“ am 31.08.2020, welchen der degefest-Vorstand für ca. 70 VerbandsmitgliederInnen durchführte, hat sich herauskristallisiert, dass es zu diesem Thema ein vertiefendes Angebot geben sollte. Diese Nachfrage wurde von Seiten des Verbandsvorstands aufgegriffen und ein kleines Expertenteam wurde mit der Planung für ein Seminar-Angebote im Namen des Verbandes beauftragt.

Mit diesem Seminar möchten wir Verständnis erzeugen für die unterschiedlichen Bereiche, die zu beachten sind, um hybride Veranstaltungen erfolgreich durchzuführen. Zumindest auf die relevantesten und drängendsten Fragen möchten wir mit diesem Seminar Antworten geben, damit wir insbesondere auf der Seite der Locationbetreiber (sowohl in der Geschäftsführung, wie auch im Veranstaltungs- und Projektmanagement und der Veranstaltungstechnik) verstehen, welchen Themen man sich zukünftig tiefergehend widmen muss, um in diesem Geschäftsfeld mitspielen zu können; oder auch bewusst die Entscheidung zu treffen, es zu lassen.

Die Veranstaltung selbst ist als hybrides Event aufgebaut und zeigt wesentliche Aspekte einer professionell durchgeführten hybriden Veranstaltung am Beispiel und mit Themen aus der hybriden Veranstaltungswelt. Quasi Wissensvermittlung unter Kolleginnen und Kollegen mit gleichzeitigem Erleben der Technologien.

Für wen ist dieses Seminar besonders geeignet?

Mitglieder vom degefest e.V. und interessierte Personen, die nicht degefest-Verbandsmitglieder sind. Dabei legen wir den Fokus auf Fach- und Führungskräfte aus Kongresszentren, Tagungshotellerie, Bildungszentren und Locations, welche zum Thema „Hybride Veranstaltungen“ entweder den Einstieg suchen, oder auf einer tieferen Ebene in bestimmte Fachthemen einsteigen wollen.

Programmpunkt

10:00 Uhr | Begrüßung | Jörn Raith, Verbandspräsident degefest e.V.

10:05 Uhr | „Hybrid oder Nicht-Hybrid ist das noch die Frage?“ | Markus F. Weidner, Institut Qnigge

10:40 Uhr | „1 x 1 der Technik für hybride Events“ | Nils Jakoby & Stephan Wieland, FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen

11:25 Uhr | Pause – Referentenwechsel

11:35 Uhr | „Regie & Dramaturgie für hybride Events und was wir aus der TV- und Theaterszene für hybrid Events lernen können“ | N.N.

12:20 Uhr | Pause

13:00 Uhr | „Beratung und Verkauf von hybriden Events aus der Perspektive von Locations“ | Markus F. Weidner, Institut Qnigge

13:45 Uhr | Pause – Referentenwechsel

13:55 Uhr | „Future Space und neue Formate in der Welt der hybriden VA – Chancen und Risiken“ | Sabine Reise, allseated

14:40 Uhr | Zusammenfassung und Fazit des Moderators, Abstimmungsfragen ans Publikum | Markus F. Weidner, Institut Qnigge

14:55 Uhr | Schlusswort & Fazit | Jörn Raith, Verbandspräsident degefest e.V.

Angebote zu diesem Event:

D-70771 Leinfelden-Echterdingen
FILDERHALLE Convention & Event Center FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen GmbH
Details Website Anfrage
D-46049 Oberhausen
degefest - Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht