06.05.2020 bis 07.05.2020

Sicherheitsplanung für Streckenveranstaltungen, Paraden etc.

Veranstalter:

Veranstaltungsort:
IBIT GmbH
Auguststr. 18
53229 Bonn

Informationen:
Eintritt: Hier buchen!
Anmeldeschluss: 06.05.2020
Anmeldung über: IBIT GmbH
+ 49 (0)228 42 99 26 90
kontakt@ibit.eu

Sicherheitsplanung für Streckenveranstaltungen, Paraden etc.

Die Musterversammlungsstättenverordnung 2014 fordert für Versammlungsstätten >1.000 Personen separate Räumungskonzepte. Sie sollen die Maßnahmen beschreiben, die im Falle einer Räumung der Versammlungsstätte getroffen werden müssen, um die Besucher und besonders auch behinderte Personen in Sicherheit zu verbringen.
Zu diesen Maßnahmen gehören alle Schritte von der Entscheidung, über die Ansprache, Lenkung und Leitung bis hin zur Kontrolle und Freimeldung der Versammlungsstätte. Der Intensivworkshop beschäftigt sich nicht nur mit der theoretischen Betrachtung der Frage, sondern bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, unmittelbar an ihren eigenen Konzepten zu arbeiten. Der Workshop besteht zu großen Teilen aus praktischer Arbeit und Diskussion praktischer Aspekte aus der Realität der Teilnehmer – der Wille, Erfahrungen und Fragestellungen zu teilen, wird vorausgesetzt. Der Workshop bietet keine 1:1 Beratung, sondern soll durch theoretischen und erfahrungsgestütztem Input helfen, die Teilnehmer im Hinblick auf die Erstellung und Überarbeitung ihrer Räumungskonzepte zu unterstützen und zu emanzipieren.

Angebote zu diesem Event:

D-53229 Bonn
IBIT GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht