24.10.2019

Interaktive Veranstaltungsformate – Eventkonzeption am Puls der Zeit

Veranstaltungsort:
Internationale Event- & Congress Akademie
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Informationen:
Eintritt: 379,– Euro (zzgl. gesetzlicher USt.) [inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen und Seminarunterlagen
Anmeldung über: Isabelle Zwingenberger
fon: +49 (0) 621-4106-140
info@ieca-mannheim.de

Die Wissensgesellschaft, in der wir leben und arbeiten, stellt neue Anforderungen an den Stil unserer Veranstaltungen. Insbesondere die Teilnehmer von wissenschaftlichen Tagungen, Kongressen und Schulungen erwarten unausgesprochen, sich aktiv beteiligen zu können. Hinzu kommt, dass das Publikum 80 Prozent dessen, was ein frontal Vortragender sagt, gar nicht aufnimmt. Mehrere Studien belegen, dass gerade Interaktionen und verbaler Austausch beim „Synchronisieren“ unseres Gehirns hilfreich sind. Frontalbeschallung widerspricht einem effektiven Informationsaustausch, mehr aber noch dem Zeitgeist. „Die Aufmerksamkeits-Ökonomie ist im Umbruch, Erlebnisse sind die Status-Symbole von morgen.“ so Zukunftsforscher Andreas Reiter.

Veranstaltungen müssen zunehmend das Bedürfnis nach spontanem Austausch berücksichtigen. Doch welche innovativen Konzepte leisten das? Wie gelingt es, das Involvement der Teilnehmer in konstruktive Bahnen zu lenken? Wie sind interaktive Veranstaltungsformate umzusetzen? Welche Regeln und Methoden sind zu beachten?

In diesem Seminar erhalten Sie auf diese und viele andere Fragen die passenden Antworten und viele Anregungen für die eigene Veranstaltungs-Praxis.

Angebote zu diesem Event:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht