06.05.2019 bis 07.05.2019

Risikomanagement

Veranstaltungsort:
Ibit GmbH
Auguststr. 18
53229 Bonn
Informationen:
Anmeldeschluss: 06.05.2019
Anmeldung über: IBIT GmbH
Herr Simon Ort
Auguststr. 18
53229 Bonn
Tel: 0228/ 42 99 26 90
kontakt@ibit.eu

Risikomanagement

Risikomanagement für Veranstaltungen bedeutet den Umgang mit auftretenden Gefährdungen und Risiken. In der Praxis erfolgt die Gefährdungsanalyse häufig „aus dem Bauch heraus“ und ist damit meist weder systematisch noch nachvollziehbar.
Vorgestellt und eingeübt werden unterschiedliche Herangehensweisen in Bezug auf die Gefährdungsbeurteilung und die Risikobewertung.
Anhand praktischer Beispiele und leicht anwendbarer Hilfsmittel lernen die Teilnehmer, eigene Problemstellungen zu identifizieren und diese zukünftig systematisch zu bearbeiten und zu dokumentieren.
Im Rahmen des Kurses wird die systematische Ermittlung der möglichen Gefährdungen im Rahmen einer Veranstaltung genauso besprochen wie die Bewertung der daraus resultierenden Risiken. Es werden Handlungshilfen im Umgang mit Risiken verglichen und anhand praktischer Beispiel eingeübt.
Dieser Kurs soll einfache aber effektive Herangehensweisen zur Analyse und Beurteilung von Gefährdungen vermitteln, die es den Verantwortlichen bei Veranstaltungen erlauben, unabhängig von ihren persönlichen Erfahrungen Gefährdungen und die daraus resultierenden Risiken systematisch zu ermitteln und daraus risikominimierende Maßnahmen abzuleiten und zu implementieren. Darüber hinaus werden Methoden zur Prüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen erörtert.


Ziele:
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern Kenntnisse und Hilfsmittel zur Analyse, Beurteilung von Gefährdungen und Risiken sowie der Implementierung risikominimierender Maßnahmen im Veranstaltungsbetrieb zu vermitteln.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an alle, die beruflich Veranstaltungen planen, Veranstaltungen leiten oder andere Funktionen im Veranstaltungsbetrieb verantworten. Teilnehmer kommen aus zuständigen Fachämtern, Veranstaltern, Veranstaltungsordnungsdiensten und von Betreibergesellschaften von Versammlungsstätten.

Inhalte:
Schutzzieldefinition
Analyse und Beurteilung von Gefährdungen
Risikobewertung
Nohl Matrix, HAZOP Analyse
Maßnahmenentwicklung und -implementierung
Wirksamkeitskontrolle

Angebote zu diesem Event:

D-53229 Bonn
IBIT GmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht