07.09.2018

Eventpsychologie – Manipulationspotenziale entdecken und Events psychologisch optimieren

Veranstaltungsort:
m:con - mannheim:congress GmbH, Congress Center Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Informationen:
Eintritt: http://www.ieca-mannheim.de/seminare/eventpsychologie-2/
Anmeldeschluss: 01.09.2018
Anmeldung über: IECA- Internationale Event- & Congress-Akademie
Isabelle Zwingenberger

isabelle.zwingenberger@mcon-mannheim.de

0621/4106 140
Eventpsychologie – Manipulationspotenziale entdecken und Events psychologisch optimieren
(Bildquelle: Fotolia/ IECA Mannheim )

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Hormone durch ihre Eventbeleuchtung ausgeschüttet werden und warum es im Aufzug nach grünem Apfel riechen sollte? Vielleicht ist das Verhalten ihrer Eventteilnehmer doch leichter vorherzusagen als Sie denken. Der Faktor Mensch ist unbestritten die wichtigste Determinante jeder Veranstaltung. Unabhängig davon, ob es sich um ein Corporate Event mit kommunikativer Botschaft, eine Kongressveranstaltung zur Wissensvermittlung oder ein Public Event zu Unterhaltungszwecken handelt, stets ist die menschliche Psychologie allgegenwärtig.

In diesem Seminar werden Erkenntnisse aus verschiedenen psychologischen Disziplinen zu einer einzigartigen Eventpsychologie kombiniert und anwendungsorientiert für die Managementpraxis aufbereitet. Entdecken Sie, wie aus psychologischer Sicht effektive Kommunikation funktioniert und welche Manipulationspotenziale in einem typischen Eventumfeld schlummern.

Angebote zu diesem Event:

D-68161 Mannheim
IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht