08.03.2018 bis 09.03.2018

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen - Kompaktkurs

Veranstaltungsort:
Studieninstitut für Kommunikation GmbH
Reisholzer Werftstraße 35
40589 Düsseldorf
Informationen:
Eintritt: 680,- Euro
Anmeldung über: Studieninstitut-Beratungsteam, 0800 / 77 92 37-0
Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen - Kompaktkurs
(Bildquelle: Panthermedia/Studieninstitut)

Die Sicherheit von Veranstaltungen und damit von Besuchern ist ein Thema, das aktueller nicht sein könnte. Auch wenn keine Veranstaltung jemals zu 100% sicher sein kann, ist ein gut durchdachtes Sicherheitskonzept oftmals die wichtigste Grundlage für einen reibungslosen Veranstaltungsablauf.

Im Kompaktkurs Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen erfahren Sie, was Sie bei der Erstellung eines Sicherheitskonzeptes beachten sollten, mit welchen Themen und Inhalten Sie sich dabei auseinandersetzen müssen und wie ein solches Konzept verwendet wird.

Da sich neben Betreibern, Veranstaltern, Agenturen und Fachplaner auch genehmigende Behörden und Versicherer mit Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen auseinandersetzen, diese überprüfen und genehmigen müssen, heißen wir diese Gruppen herzlich in unserem Seminar willkommen.

Inhalte (Auszug): Was ist „Veranstaltungssicherheit“, Rolle und Relevanz von Sicherheitskonzepten für Veranstaltungen, gesetzliche Anforderungen und Vorgaben, Grundlagen des Sicherheitskonzeptes (Aufbau und Struktur, Schutzziele, Risiken und Gefährdungen, Risikobeurteilung, Maßnahmenentwicklung), Prüfaspekte eines Sicherheitskonzeptes, Best Practice Beispiele

Mehr Informationen gibt es auf der Studieninstitut-Webseite.

Angebote zu diesem Event:

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht