01.10.2014

Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz)

Veranstaltungsort:
TU Chemnitz
Straße der Nationen 62
09111 Chemnitz
Informationen:
Anmeldeschluss: 01.10.2014
Anmeldung über: Frau Alina Piontek
0211/779237-0
Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz)
(Bildquelle: Studieninstitut für Kommunikation)

Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz) - Das berufsbegleitende Fernstudium für vielfältige Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten in der Veranstaltungs- und Expobranche.

Eine Tätigkeit im Bereich des Messe- und Eventmanagements gehört nach einer Studie der Wirtschaftswoche zu den zehn wichtigsten Dienstleistungsberufen in Deutschland. Mit der Profilierung des Veranstaltungs- und Messemarktes steigt der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit eigener Berufserfahrung kombinieren können, in diesem Berufsfeld. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang schließt diese Lücke.

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) Event- und Messemanagement (TU Chemnitz), Hochschulabschluss.

Zielgruppe: Der Studiengang richtet sich an Interessierte, die einen berufsqualifizierten Hochschulabschluss anstreben, der vielfältige Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten im Veranstaltungs- und Messebereich ermöglicht sowie Berufstätige, die mit dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss die Voraussetzungen für ein MBA erlangen möchten.

Die Zulassung zum Studium kann bei Nachweis folgender Qualifikationen erteilt werden:
- Allgemeine Hochschulreife oder
- Einschlägige fachgebundene Hochschulreife oder
- Fachbezogene Meisterprüfung oder
- Abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung sowie bestandene Zugangsprüfung nach §17 Abs. 5 SächsHSG.

Aufbau: Das berufsbegleitende Hochschulstudium ist modular aufgebaut und wird mit einer Regelstudienzeit von acht Semester angeboten. Grundlagen- und Methodenwissen wird in einer Kombination aus E-Learning und Selbststudienabschnitten sowie Präsenzlehrphasen vermittelt.

Inhalte (Auszug):
Grundlagen
- BWL, VWL, Recht, Wirtschaftsinformatik
- Marketing
- Quantitative Methoden
- Sozialkompetenz
- Wissenschaftliches Arbeiten
Praxis
- Grundlagen und Vertiefung Event- und Messemanagement
Berufsfeldprojekt
- Wissenstransfer Studium-Beruf
Bachelor-Arbeit

Am Ende des Studiums verfügen Sie unter anderem über folgende Fachkompetenzen:
- Konzeption, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Event- und Messeprojekten,
- Integration innovativer Messe- und Eventideen in Marken- und Kommunikationsstrategien,
- Durchführung qualifizierter Situations- und Zielgruppenanalysen,
- Kommunikation und PR im Event- und Messebereich.

Gebühren: Die aktuellen Studien- und Prüfungsgebühren betragen 12.000 Euro für die gesamte Regelstudienzeit und fallen in acht gleichmäßigen Raten von 1.500 Euro an. Die Gebühren enthalten die kompletten Studienunterlagen und die Freischaltung zum internetbasierten Lernmanagementsystem.

Das Studieninstitut für Kommunikation ist Praxis- und Bildungspartner des Studiengangs.

Bildung wird gefördert. Tipps finden Sie unter www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung.

Angebote zu diesem Event:

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht