14.10.2013 bis 16.10.2013

Unterweisung zum EuPfVT, elektrotechnisch unterwiesene Person

Veranstaltungsort:
Region: Aachen/Bonn/Köln
Informationen:
Eintritt: 540,00 Euro pro Person , zzgl. 19 % ges. MwSt.
Anmeldeschluss: 07.10.2013
Anmeldung über: Frau Weidmann, Telefon 02207/7034832
Unternehmensberatung Jastrob
Unterweisung zum EuPfVT, elektrotechnisch unterwiesene Person

Dieses Seminar richtet sich an
1. Betriebspersonal in Versammlungsstätten

2. Techniker,Hausmeister

3. Technische Aufsichtspersonen

4. Interessierte Elektrotechnisch unterwiesene Personen sowie elektrotechnische Laien, die künftig als elektrotechnisch unterwiesene Personen in Veranstaltungsstätten tätig werden sollen und betriebliche Vorgesetzte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie Sicherheitsbeauftragte, jeweils ohne abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung.

Ziel des Seminars:
Mit diesem Lehrgang erwerben die Teilnehmer die Qualifikation „Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP)“ mit dem Schwerpunkt Veranstaltungstechnik (EUPfVT) und können somit zu abgeschlossenen elektrischen Betriebsstätten Zutritt erhalten und begrenzte Tätigkeiten vornehmen, wie Reinigen der elektrischen Betriebsräume, Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile, Durchführung von regelmäßigen Prüfungen an Elektrogeräten im Unternehmen.

Die dazu erforderlichen theoretischen Kenntnisse sowie Hinweise auf besondere Schutzmaßnahmen zur Unfallverhütung erhalten sie in diesem Seminar. Gleichzeitig ist die Be- bzw. Auswertung der Prüfergebnisse durch eine befähigte Person (Elektrofachkraft) sicherzustellen. (Neu nach BGI/GUV I 5190) Rechtliche Verantwortung von Unternehmern, Führungskräften und elektrotechnisch unterwiesenen Personen hinsichtlich der Arbeitssicherheit für das Betreten und Arbeiten in abgeschlossenen elektrischen Anlagen und an Betriebsmitteln Betriebssicherheitsverordnung, TRBS Bestellung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) Unfallverhütungsvorschriften BGV A1 und BGV A3, DIN VDE 0105 Teil 100, Normen und Regeln der Technik, Zulässige Tätigkeiten der elektrotechnisch unterwiesenen Person Grundlagen der Elektrotechnik Wirkung und Gefahren des elektrischen Stroms Schutzmaßnahmen und persönliche Schutzausrüstungen Sicherheitsgerechtes Verhalten bei Fehlern und Unfällen

Schriftliche Prüfung

Angebote zu diesem Event:

D-52511 Geilenkirchen
A.V.B.-Akademie für Arbeits-, Veranstaltungs- & Besuchersicherheit
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht