08.07.2013

Sicherheit bei Großveranstaltungen

Veranstaltungsort:
Köln
Informationen:
Eintritt: 980,-- Euro, zzgl. 19 % MwSt.
Anmeldeschluss: 01.07.2013
Anmeldung über: Unternehmensberatung Jastrob
Sandra Weidmann
Tel: 02207 / 7034832
Sicherheit bei Großveranstaltungen

Nach den Vorgaben des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW, inkl. Erläuterungen zum GSE-Risikoalgorithmus für Groß-Veranstaltungen

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung als Event-/Kultur-/Sport-Manager, Ingenieure VT (o.ä.), Meister VT o.ä., adäquate ausgebildete Fachkräfte aus Bewachung, Feuerwehr, Polizei, dem Arbeitsschutz sowie Kommunen und Gemeinden

Auszug aus den Themen:
1. Leitung und Aufsicht in Veranstaltungen
2. Rechtsgrundlagen (Auszüge)
3. Vorgaben und Empfehlungen der MIK – Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen (Schwerpunkt: Sicherheitskonzept)
4. Inhalte einer Gefährdungs-/Risiko- Analyse Gefährdungsanalyse Arbeitsschutz / Besucher / Großveranstaltung
5. Bewertung von Risiken / Gefahrenpotentialen einer Großveranstaltungen mit dem „GSE-Risikoalgorithmus für Veranstaltungen“ ©

Angebote zu diesem Event:

D-52511 Geilenkirchen
A.V.B.-Akademie für Arbeits-, Veranstaltungs- & Besuchersicherheit
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht