23.04.2013

Event Kontrolle - Wie man fundiert und alltagstauglich Erfolge misst

Veranstaltungsort:
München
Informationen:
Eintritt: von 10 bis 18 Uhr

Subjektive Erfolgsmessung reicht nicht mehr, um die Kosten für Events zu rechtfertigen. Spätestens wenn der Controller klingelt, müssen Event-Verantwortliche tatsächlich beweisen, wie ihre Konzepte wirken. Aber dies ist auch eine großartige Chance, denn man kann aufzeigen, warum sich jeder Euro lohnt, den man im Bereich der Live-Kommunikation investiert. Vorausgesetzt man weiß, wie man fundiert und gleichzeitig alltagstauglich messen kann. Hier kommt die von Prof. Dr. Hans Rück entwickelte Event Control Toolbox ® ins Spiel – ein bereits vielfach praxiserprobtes Instrument, das die Wirkung von Events auf den unterschiedlichen Wirkungsebenen dokumentiert.

In diesem Workshop erfahren interessierte Teilnehmer, wie sie mit der Event Control Toolbox ® ihre eigenen Veranstaltungen maßgeschneidert evaluieren können. Ob Mittelständler, Großkonzern oder Verband, ob Kundenveranstaltung, Konferenz oder Motivations-Event – dank des modularen Aufbaus eignet sich dieses ursprünglich für die BASF entwickelte Werkzeug für jede Event-Gattung.

Ihre Trainer für diesen Seminar-Tag sind Matthias Kindler und Prof. Dr. Hans Rück

Angebote zu diesem Event:

D-81675 München
MASTERCLASS EVENT & MARKETING
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht