02.02.2013

Eine Nacht in Venedig

Veranstaltungsort:
Kammeroper Köln
Friedrich-Ebert-Straße 4
50996 Köln
Informationen:
Anmeldeschluss: 02.02.2013
Anmeldung über: Kartentelefon:
0221-24 36 12
Eine Nacht in Venedig

Eine Nacht in Venedig
Operette von Johann Strauß


Maskierte Gestalten, Karnevalsstimmung und geschäftiges Treiben auf dem Marktplatz am Canale Grande sorgen für Liebesabenteuer und heillose Verwirrungen. Das ist eine Nacht in Venedig! Die flirrende Atmosphäre der Lagunenstadt während der Zeit der Maskenbälle spiegelt sich in der unbeschwerten und heiteren Musik wider. Die bekanntesten Lieder, wie der „verträumte Lagunenwalzer“ sowie „Komm in die Gondel Geliebte“ und „Sei mir gegrüßt, du holdes Venezia“ sind die Glanzpunkte im bunten Treiben von Trug und Maskierung.

Die Inszenierung der Kammeroper Köln stellt sich in die Tradition der italienischen commedia dell‘ arte.
Mit viel Witz und hohem Tempo werden die verzwickten Abenteuer und Streiche in das Zentrum der Handlung gestellt. So entsteht ein Kaleidoskop bunter Farben und prächtiger Kostüme ganz nach dem Motto:
„Alles maskiert, alles maskiert, wo Spaß und Tollheit und Lust regiert.“



Musikalische Leitung: Inga Hilsberg
Regie: Christian Poewe

Angebote zu diesem Event:

D-50259 Pulheim
Kammeroper Köln - Musiktheater Eventlocation
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht