20.11.2012

Mehr Struktur in Mitarbeiter- und Jahresgesprächen

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Frankfurt am Main
Informationen:
Eintritt: 590,- Euro zzgl. MwSt.
Anmeldung über: Kontakt zur Akademie Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

Jahresgespräche zielsicher vorbereiten und führen

Potenziale und Fähigkeiten der eigenen Mitarbeiter zu erkennen und auszubauen, sind zentrale Aufgaben einer Führungskraft. Voraussetzung dafür ist, dass Sie das Leistungsprofil Ihrer Mitarbeiter kennen, um darauf aufbauend gezielt die nächsten Entwicklungsschritte einzuleiten. Im Vordergrund dieses Trainings steht die professionelle Bewertung und Beurteilung von Mitarbeiterleistungen. Sie setzen sich intensiv mit Zielen, Aufgaben und  Instrumenten der Leistungsbeurteilung auseinander und erörtern im Austausch mit den anderen Teilnehmern wichtige Aspekte des Themas. Gezielte Übungen und praxisnahe Tipps helfen Ihnen, das eigene Verhaltensrepertoire wirksam zu erweitern und Ihre Beurteilungs- und Feedbackgespräche zukünftig noch effizienter und zielgerichteter zu führen.

Seminarinhalte

Formen der Leistungsmessung und -beurteilung

  • Wer bist du und was kannst du? Ziele von Mitarbeiterbeurteilungssystemen
  • Im Überblick: Mitarbeiterbeurteilung, Zielvereinbarung, Potenzialgespräch
  • Welche Anforderungskriterien sind uns wirklich wichtig?
  • Leistungskriterien priorisieren und skalieren
  • Pragmatisch und sinnvoll: Instrumente für den Alltag

Beurteilungssysteme professionell nutzen

  • Kommunikation und Fairness – die Akzeptanz der Mitarbeiter sichern
  • Der Prozess: Beobachten, Beschreiben, Bewerten
  • Wie geht es weiter? Der richtige Umgang mit den Ergebnissen
  • Ein unzertrennliches Paar: Mitarbeiterbeurteilung und Personalentwicklung
  • Gesamtbetrachtung und Abteilungsbilanz: das Mitarbeiterportfolio
  • Übung: Das eigene Mitarbeiterportfolio

Beurteilungsgespräche sicher führen

  • Vor dem Gespräch ist nach dem Gespräch – Wichtige Aspekte der Gesprächsvorbereitung
  • Nobody is perfekt – Wahrnehmungsfehler kennen und vermeiden
  • Der rote Faden im Gespräch: Gesprächsleitfäden helfen weiter
  • So platzieren Sie Feedback, Anerkennung und Kritik wirkungsvoll
  • Übung: Beurteilungsgespräche führen

Schwierige Gesprächssituationen konstruktiv gestalten

  • Im Vorfeld klären: Die eigene Positionierung und Haltung zur Beurteilung
  • „Der ist immer so schwierig ...“ – Die eigenen Befürchtungen und Ängste erkennen und beherrschen
  • Umgang mit Selbstbild-/Fremdbild-Diskrepanzen
  • Lösungen erreichen: Nicht argumentieren, sondern fragen
  • Blick nach vorne: Vereinbarungen treffen
  • Übung: Gesprächsstrategie für unterschiedliche Mitarbeitertypen

Wer sollte teilnehmen?

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte unterschiedlicher hierarchischer Ebenen, Führungsnachwuchskräfte, Ausbilder und andere Personen, die regelmäßig strukturiertes Leistungsfeedback geben.

Seminarzeiten: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Seminarleitung: Dr. Susanne Eckel

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht