08.11.2012

Adam & Eva Awardverleihung 2012

Veranstaltungsort:
Rosengarten Mannheim
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Informationen:
Adam & Eva Awardverleihung 2012

Mit seinen Awards ADAM & EVA kürt der FAMAB, Verband Direkte Wirtschaftskommunikationjährlich, die Benchmarks der Direkten Wirtschaftskommunikation Deutschland.

Prämiert werden mit ADAM und EVA die erfolgreichsten Messeauftritte, die wirkungsvollsten Marketing-Events, die brillantesten Markeninszenierungen und das beste Event-Catering. Entscheiden wird über die Preisträger eine unabhängige Jury aus Fachleuten: Auftraggeber, Agenturen, Dienstleister und Medienvertreter. Wie bei ADAM & EVA gelernt sind Unternehmen, die sich um einen Award bewerben, von der Juryteilnahme ausgeschlossen.

Neu in diesem Jahr ist die EVA-Kategorie 360°-Kampagnen, bei der das Zusammenspiel von Live-Marketing mit anderen Kommunikationskanälen im Fokus steht. Nicht mehr prämiert werden Einreichungen in der Kategorie Exhibition Events. „Durch die große inhaltliche Nähe zu ADAM kam es immer wieder zu Diskussionen, wo Grenzen zwischen dem eigentlichen Auftritt und der Live-Kommunikationsmaßnahme liegen. Diese Projekte werden ab 2012 nur noch bei ADAM bewertet und prämiert“, so FAMAB-Geschäftsführerin Elfie Adler.

Neu ist auch die Agentur, die dieses Jahr für die Veranstaltung verantwortlich ist: marbet aus Künzelsau konzipiert und organisiert die Award Show, die am 8. November in Mannheim stattfinden wird. Und sie hat schon ein Detail des Konzepts 2012 verraten: In diesem Jahr wird es erstmalig einen Publikums-Award geben. Die Kür des Preisträgers ermittelt sich zur Hälfte aus einem Online-Voting vor der Preisverleihung und einem Live-Voting während der Veranstaltung. Man darf auf den Preisträger schon jetzt gespannt sein.

Für die Awards bewerben können sich alle Projekte, die zwischen dem 1. Januar 2011 und dem 30. Juni 2012 stattgefunden haben. Die Einreichungsgebühr für die Teilnahme an den Awards beträgt für FAMAB-Mitglieder 695,- Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 795,- Euro jeweils zzgl. MwSt. In der Einreichungsgebühr enthalten sind sämtliche Veröffentlichungsgebühren, bspw. im FAMAB-Report und auf der Preisträger-DVD sowie die Teilnahme von zwei Personen (Mitglieder) bzw. einer Person (Nicht-Mitglieder) an der Award-Show.

Bewerbungsunterlagen sind in der FAMAB-Geschäftsstelle erhältlich und stehen unter adam-eva-award.de zum Download bereit. Unter derselben URL geht es auch zum Online-Einreichungstool für die Awards.

Angebote zu diesem Event:

D-33378 Rheda-Wiedenbrück
LECA Leading Event Caterer Association
Details Website Anfrage
D-33378 Rheda-Wiedenbrück
FAMAB Kommunikationsverband e.V.
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht