15.10.2012 bis 16.10.2012

Teams führen ohne Weisungsbefugnis

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Frankfurt am Main
Informationen:
Eintritt: 990,- Euro zzgl. MwSt.
Anmeldung über: Kontakt zur Akademie Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

Durchsetzungsstark und motivierend auch ohne Weisungsbefugnis
Sie kennen als Projektleiter oder auch in einer Stabsfunktion o.ä. die Situation: Sie sind mit einer verantwortungsvollen Aufgabe betraut, haben ein Team, nur leider keine Weisungsbefugnis! Dieses Seminar zeigt Ihnen in 8 Schritten, wie Sie Ihr Ziel erreichen, Ihre Teammitglieder motivieren und fordern, überzeugend kommunizieren und argumentieren und unerwartete Krisen meistern. Anhand unseres Transfer-Logbuches setzen Sie sich im Seminar  individuelle Ziele und verfolgen sie mit Unterstützung der Referenten in der Nachphase der Veranstaltung – so stellen wir gemeinsam sicher, dass Sie wirklich von dem Seminar profitieren!

Seminarinhalte

Erfolgsfaktor 1: Sich selbst richtig positionieren

  • Der Erfolg beginnt zwischen den eigenen Ohren!
  • Wie finde ich meine eigene Rolle als „Leader“ – auch ohne Weisungsbefugnis?

Erfolgsfaktor 2: Die verschiedenen Team-Typen motivieren und führen

  • Die Motiv-Typologie nach Correll
  • Woran erkenne ich die Motivstruktur meiner Teammitglieder?
  • Wie motiviere und führe ich die einzelnen Typen am besten?

Erfolgsfaktor 3: Gespräche überzeugend und zielorientiert führen

  • Vom Pacing zum Leading: Wie führe ich mein Gespräch?
  • Erkennung verschiedener Sprach- und Orientierungsmuster
  • Der konstruktive Umgang mit Vorwänden und Einwänden
  • Wirksame Argumentationsstrukturen: Die praktische Anwendungen des Fünfsatzes

Erfolgsfaktor 4: Bei Teammeetings das Ziel nie aus den Augen lassen

  • Zielorientierte Moderation von Besprechungen
  • Wie führe ich ein richtiges Protokoll?
  • Wenn es droht „aus dem Ruder zu laufen“ – Methoden zur Intervention

Erfolgsfaktor 5: Die optimale Teamstruktur entwickeln

  • Das ideale Rollenportfolio
  • Optimales Zusammenspiel der einzelnen Teamtypen
  • Weiterentwicklung von Teams

Erfolgsfaktor 6: Konflikte frühzeitig erkennen und lösen

  • Konfliktdiagnose: Wie gehe ich mit Konflikten um und wie bearbeite ich diese?
  • Meine persönlichen Konfliktmuster – Abwehrmechanismen
  • Die 8 Stufen der kooperativen Konfliktbewältigung

Erfolgsfaktor 7: Sich selbst gut managen und die Balance behalten

  • Wie gehe ich mit meiner Zeit um und was kann ich daran optimieren?
  • Meine typischen „Zeitsünden“ und deren Vermeidung
  • Erfolgsfaktor 8: Einsatz des TSS Transfer Navigators® – was will ich umsetzen?
  • Meine Umsetzungs- und Transferziele für die Nachphase des Seminars

Wer sollte teilnehmen?

Dieses Seminar wurde konzipiert für Projektleiter, Inhaber von Stabsfunktionen, Teamleiter, Berater u.ä., die Aufgaben und Projekte koordinieren und managen – ohne disziplinarische Weisungsbefugnis zu haben.

Seminarzeiten: 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr / 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr
Seminarleitung: Dr. Ralf-Peter Nordbeck oder Jessika Gerdau

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht