17.09.2012 bis 12.09.2014

Fachkraft für Event-Management

Veranstaltungsort:
Europäische Medien- und Event-Akademie
Jägerweg 8
76532 Baden-Baden
Informationen:
Eintritt: 10.800.- €, zahlbar in 24 gleichen Raten zu 450,- €/Monat zzgl. Aufnahmeverfahren: 75,- € zzgl. Abschlussprüfungsgebühr: 190,- €
Anmeldung über: Europäische Medien-und Event-Akademie Tel.: +49 7221 93-1320

Ausbildung Event-Management

Events haben sich in den letzten 20 Jahren als feste Position des Marketings in den Unternehmen etabliert. Kunden werden zunehmend und gnadenlos mit traditioneller Werbung (Anzeigen, Plakaten, Radio- und Fernsehspots, Werbeschreiben, Bannern auf Internetseiten, E-Mail-Werbung) überhäuft. Und das global aus der ganzen Welt.

Events und Veranstaltungen sind mögliche Lösungen. Besondere Veranstaltungen sprechen professionell genaue Zielgruppen an. Events, die den Namen auch wirklich verdienen, hinterlassen einen positiven, andauernden und emotionalen Eindruck, der effektiver ist als jede traditionelle Werbung.
Neues Berufsbild mit internationalem Fokus

Mit der Fachkraft für Event-Management starten wir im Jahr 2011 zum siebten Mal eine Fachklasse die exakt für die neuen Anforderungen dieses Marktes ausgebildet wird. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Aktualität der Lehrinhalte und der selbstverantwortlichen Projektarbeit.Auf dem modernen Campus mit eigener Veranstaltungsstätte, großzügigen Unterrichtsräumen und neuen Außenanlagen bilden wir Sie zielgerichtet, fundiert und praxisorientiert für Ihre Zukunft aus.

Der vielfältige Event-Dienstleistungssektor eröffnet interessante Berufsperspektiven – nicht nur in Event-Agenturen. Bedarf besteht heute auch in den Bereichen Werbung und Marketing, Messe und Kongress, Theater, Freizeit, Tourismus, Sport, Musik, Tourneemanagement, Hotellerie, Catering und vielen anderen Veranstaltungsdienstleistern.  

Diese neuen Chancen zu nutzen liegt in Ihrer Hand.

Schwerpunkte Ausbildung Event-Management

  • Veranstaltungsarten und-formen
  • Ideenfindung / Kreativitätstechniken
  • Konzeption
  • Projektmanagement
  • Budgetierung/Finanzierung
  • Internationales Eventmanagement
  • Catering

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit    

  • Grundlagen der PR
  • Kommunikationsverhalten
  • Kommunikationskanäle
  • Zielgruppen und Medienresonanz

Rechtliche Aspekte beim Veranstaltungsmanagement    

  • Vertragswesen und Genehmigungen
  • Internationale Rechtsaspekte
  • Wettbewerbs- und Urheberrecht
  • Versicherungen und Haftung
Allgemeine Grundlagen    
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebliche Organisation
  • Betriebs- und Sozialkunde
  • Englisch
  • Politik und Gesellschaft
  • Deutsch und betriebliche Kommunikation
  • Mathematik
  • EDV, IT und Medientechnologie

Risiko- und Krisenmanagement    

  • Veranstaltungssicherheit
  • Rechtsnormen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Brandschutz
  • Lärm- und Umweltschutz
  • Erste Hilfe

Veranstaltungs- und Produktionstechnik    

  • Bühnen-, Studio-, Licht- und Tontechnik
  • Präsentationstechniken
  • Effekte und Pyrotechnik
  • Kommunikationstechnik in der Veranstaltung

Rahmenbedingungen / Zugangsvoraussetzungen :
  • gute mittlere Reife oder Abitur
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung in Form eines eintägigen Assessments

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren jederzeit möglich. Allgemeine Voraussetzungen   
  • Kreativität
  • Organisationstalent
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit

Abschlussprüfung: Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung sowie eine eigenständige Projektarbeit mit schriftlicher Ausarbeitung und Präsentation.

Berufsbezeichnung/Abschluss: Staatlich anerkannte Fachkraft für Event-Management

Dauer der Ausbildung: 2 Jahre Vollzeit; davon 6 Monate Praktikum in einem Fachbetrieb

Über das Berufsbild und die Ausbildung im Event-Management gibt es in Baden-Baden regelmäßig Infoabende. Den aktuellen Termin finden Sie auf der Startseite der Europäischen Medien- und Eventakademie.

Angebote zu diesem Event:

D-76532 Baden-Baden
EurAka Baden-Baden gGmbH
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht