09.07.2012

Varieté “S.P.O.R.T – MOVING PEOPLE”

Veranstaltungsort:
Honberg-Sommer-Zirkuszelt
Tuttlinger Hallen
78532 Tuttlingen
Informationen:
Eintritt: Karten (ausschließlich Sitzplätze sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben). Sie kosten 19,80 Euro (einschl. Busbenutzung und Vorverkaufsgebühren).
Anmeldung über: Erhältlich sind die Karten in der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13) sowie bei den weiteren bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region.
Varieté “S.P.O.R.T – MOVING PEOPLE”

Das Honberg-Sommer-Varieté: Im Olympiajahr kommt „S.P.O.R.T. – Moving People“ – Die Stars von morgen heute schon in Tuttlingen – Artistik unter der Zirkuskuppel: Vom Chinesischen Mast bis zur Artistik an Ketten – Neun junge Akteure auf der Bühne – Starchoerograph Marc Bogaerts ist auch Künstlerischer Leiter des Deutschen Fernsehballetts.

Tuttlingen. Ein Varietéabend gehört seit vielen Jahren zum Programmspektrum des Festivals auf dem Tuttlinger Honberg. Auch in diesem Jahr gibts Artistik unter der Zirkuskuppel: Und im Jahr der Olympischen Spielen in London steht die künstlerische Inszenierung des Sports im Mittelpunkt. Die besten Absolventen der Staatlichen Schule für Artistik aus Berlin präsentieren am Montag, 9. Juli, ihr Programm „S.P.O.R.T. – Moving People“. Regie führt der Belgier Marc Bogaerts, Chefchoreograf des Deutschen Fernsehballetts. Die Show, die die Stars der Varietészene von morgen zeigt, steigt ab 20 Uhr im Honberg-Sommer-Zirkuszelt. Karten (ausschließlich Sitzplätze sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben).
 
Seit über 50 Jahren werden an der Staatlichen Schule für Artistik Berlin talentierte junge Menschen zu professionellen Artisten ausgebildet. Und seit acht Jahren gehen die besten Absolventinnen und Absolventen auf bundesweite Tour, um ihr Können dem Publikum zu präsentieren. Nach bis zu fünf Jahren Ausbildung brennen die jungen Artistinnen und Artisten darauf, endlich die Bretter, die die Welt bedeuten, zu erobern. Die Bandbreite der verschiedenen artistischen Disziplinen am Boden und in der Luft sorgt für abwechslungsreiche und immer wieder atemberaubende Unterhaltung. Das brandneue Programm „S.P.O.R.T. - Moving People” macht da keine Ausnahme und bringt eine innovative Show, die Einblicke in die junge Artistenszene ermöglichen.

Mit dabei sind neun erstklassige Artistinnen und Artisten, die die Varieté-Bühnen erobern wollen und auch das Zeug dazu mitbringen: Da ist Elisabeth am Schwungtuch mit einer dynamischen Darbietung voller Leichtigkeit. Oder Max am Chinesischen Mast, einem der anstrengendsten Requisiten überhaupt. Marie vereint Turnsport und Kunst am Doppel-Schwungseil. Polina ist die erste Ballerina im Ensemble einer Absolventenshow, während Sarah Artistik an Ketten vorführt und trefflich widerlegt, dass Frauen das zarte Geschlecht seien. Weiter dabei sind Sascha mit Diabolo-Jonglage und Nathalie, deren Vater bei den Olympischen Spielen Gold gewonnen hat und die selber über zehn Jahre Leistungsturnen trainierte, mit ihrer Equilibristikshow. Oscar zeigt die erste Cyr Wheel Einlage in einer Absolventenshow und Ihor zelebriert die hohe Kunst der Handstand- und Mastakrobatik.

Angebote zu diesem Event:

D-78532 Tuttlingen
Tuttlinger Hallen Eigenbetrieb der Stadt Tuttlingen
Details Anfrage
D-10409 Berlin
Staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik / Artistenschule
Details Website Anfrage
D-13086 Berlin
Max Loos | Poleartist
Details Anfrage
D-13403 Berlin
Sascha Jacob – Diabolo-Jonglage
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht