22.06.2012 bis 17.11.2012

Catering-Management

Veranstaltungsort:
Mercure Hotel München - Neuperlach Süd
Rudolf-Vogel-Bogen 3
81739 München
Informationen:
Eintritt: 1770 Euro zzgl. 180 Euro Prüfungsgebühr
Anmeldeschluss: 15.06.2012
Catering-Management
(Bildquelle: Studieninstitut für Kommunikation)

Vorsprung durch Wissen: Der Lehrgang vermittelt unschlagbar wichtige Skills. Profis bilden künftige Profis des Catering-Business aus. Highlight ist die Exkursion zu einem Caterer der deutschen Spitzenklasse.

Höchste Anforderungen werden heute an Eventmanager, technische Leiter, Kreative und auch Catering-Manager gestellt. Neben Fachkenntnissen sind Management-Qualitäten gefragt: Ein Catering-Manager muss das CI des Kunden integrieren, die Ziele des Kunden umsetzen, einen Kosten-Nutzen-Plan aufstellen, mit anderen Gewerken kooperieren und ein integriertes Cateringkonzept erstellen. Sein Briefing entscheidet über die Performance der Küche und über den Work-flow mit allen Event-Beteiligten. Ziel ist, dem Kunden ein passgenaues Konzept anzubieten, um die eigene Dienstleistung erfolgreich zu verkaufen.

Seminarinhalt (Auszug):

  • Konkretisierung und Facetten des Caterings
  • Berufsbild und Anforderungen Catering-Manager/in
  • Trends und Innovationen des Catering-Marktes
  • Player in der Catering-Branche
  • Nachhaltigkeit im Catering
  • Cateringequipment
  • Cateringspezifische Veranstaltungslogistik
  • Personalmanagement und -einsatzplanung
  • Konzeption und Kalkulation von Catering-Angeboten
  • Präsentation und Moderation
  • Eventmarketing
  • Recht und Versicherung in der Veranstaltungsbranche

Am Ende des Lehrgangs:
  • kennen Sie alle Facetten und Catering-Formate
  • wissen Sie Grundlegendes zu Marktvolumen und Bedeutung, Markt-Player, Berufsbild und die Anforderungen an einen Catering-Manager
  • kennen Sie Trends und Innovationen der Branche
  • können Sie Nachhaltigkeit im Catering einschätzen und anwenden
  • sind Sie Experte der grundlegenden Instrumente des Catering-Managements
  • ist Ihnen das Equipment ebenso geläufig wie die Veranstaltungslogistik, der Personaleinsatz, Sicherheit und Hygiene, gewerkeübergreifende Kooperation und Koordination
  • haben Sie die verschiedenen Zielgruppen, Partner und Netzwerke des Berufs kennen gelernt

Abschluss: Catering-Manager/in (komm) - Zertifikat
Zielgruppe: Der Lehrgang ist speziell konzipiert für alle, die im Veranstaltungs-, Agentur-, Catering-, Logistik-, Hospitality- und Locationsbereich tätig sind wie Hotelmitarbeiter, Food & Beverage-Manager, Messe-Caterer, Außer-Haus-Caterer und exklusive gastronomische Partner für Konzerne sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, die sich mit einer fundierten Wissensgrundlage ihren Arbeitsalltag in diesem Segment erleichtern und ihr berufliches Portfolio gezielt erweitern wollen.

Voraussetzung: Allgemeine bzw. Fachhochschulreife, alternativ die Mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung. Erste Berufserfahrungen und Branchenkenntnisse von Vorteil.

Lehrgangsverlauf: Die Fortbildung Catering-Management verläuft berufsbegleitend über sechs Monate. Sie setzt sich aus vier zweitägigen Seminaren und zwei umfangreichen Lehrheften zum Selbststudium zusammen und schließt mit einer praktischen Prüfung ab. Zudem findet eine Exkursion zu einem renommierten Catering-Partner statt.

Gebühren: regulär 295 Euro / ermäßigt (1) 270 pro Monat zzgl. 180 Euro Prüfungsgebühr

(1) für Studierende, Auszubildende und Arbeitssuchende. Die Kursgebühren verteilen sich gleichmäßig auf die Lehrgangsmonate.

Angebote zu diesem Event:

D-40589 Düsseldorf
Studieninstitut für Kommunikation GmbH Praxisorientierte Weiterbildungen
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht