24.04.2012

Crashkurs Veranstaltungstechnik

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Frankfurt am Main
Informationen:
Eintritt: 590,- Euro zzgl. MwSt.
Anmeldung über: Kontakt zur Akademie Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

Alles, was Sie wissen müssen an einem Tag!

Als Messe-, Konferenz- oder Eventmanager sitzen Sie nicht nur im Büro und entwickeln innovative Veranstaltungskonzepte, sondern Sie müssen auch bei den Veranstaltungen vor Ort mit technischen Fragen vertraut sein. Sie verhandeln mit Dienstleistern und nehmen die technischen Einrichtungen wie Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen ab, bedienen z.B. einen Beamer oder einen Laptop in vielen Fällen selbst. Welche Technik ist aber für eine gute Präsentation oder für ein unvergessliches Event wirklich notwendig? Braucht Ihr Referent wirklich alles, was er bestellt hat? Und was muss getan werden, wenn das Mikro pfeift? Hier lernen Sie in einer kompakten Form, was Sie als Nicht-Veranstaltungstechniker wissen müssen.

Seminarinhalte

Veranstaltungstechnik im Überblick
· Anforderungen an Personen aus dem Veranstaltungsbereich
· Abläufe und Strukturen, um Veranstaltungen stressfreier durchzuführen

Audiotechnik
· Wie arbeitet ein Mikrofon und welche Arten gibt es?
· Wie nutze ich Lautsprecher optimal aus?
· Welche Zuspielgeräte gibt es?
· Typische technische Probleme im Veranstaltungsalltag
· Optimaler Einsatz eines Beamers
· Durch welche Hilfsmittel wird eine Präsentation interessanter?
· Womit können bei einer Präsentation Probleme auftreten?

Praxis der Lichtgestaltung und -technik
· Scheinwerfertypen – das sollten Sie über Scheinwerfer wissen
· Die perfekte Ausleuchtung einer Bühne
· Beeindruckende Effekte durch Moving Lights
· Welches Equipment wird benötigt, um eine Lichtanlage zu steuern?

Bühnentechnik
· Ab wann ist eine Bühne sinnvoll?
· Unterschiedliche Traversenarten und deren Einsatzgebiete
· Welche Gefahren existieren in der Bühnentechnik?

Strom
· Die Arten der Stromanschlüsse
· Was ist Starkstrom?
· Wie viel Leistung hat ein Anschluss?

Recht: Schadensquellen, Risiken und Haftungsgrundlagen
· Versammlungsstätten-Verordnung (VStättVO)
· Die wichtigsten Rahmenparameter für Veranstalter

Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Messe-, Event- und Veranstaltungsbereich, an Veranstaltungskaufleute und an alle Interessierte, die regelmäßig mit Veranstaltungstechnik in Berührung kommen und sich ein fundiertes Basiswissen aneignen möchten.

Seminarzeiten: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Seminarleitung: Niels Jäger

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht