08.12.2011

Licht- und Medientechnik

Veranstaltungsort:
Showroom LK-AG
Wilhelm-Beckmann-Straße 19
45307 Essen
Informationen:
Eintritt: kostenfrei
Anmeldung über: Ulrike Velten 0201-7472352

- vom einfachen Scheinwerfer bis hin zu innovativer LED- und Medientechnik

Wie verhalten sich eigentlich bestimmte Oberflächen, die bei Messen und Events verwendet werden, wenn sie mit Licht bestrahlt werden? Wie ist eine automatisierte Beleuchtungsanlage aufgebaut und welchen Platzbedarf hat sie? Wie kann man mit gezielter Beleuchtung die Atmosphäre eines Messestandes oder einer Lounge nach den eigenen Wünschen steuern? Dies sind nur einige der Fragen, auf die unsere Kunden und Interessenten bei den Seminaren zum Thema Licht- und Medientechnik eine Antwort erhalten.

Im ersten Teil starten wir sehr anschaulich mit den Grundlagen der Beleuchtungstechnik. Verschiedene Stoffe werden bestrahlt und auf ihr Reflektionsverhalten hin betrachtet; Kunst- und Tageslicht am lebenden Objekt verglichen; Scheinwerfer auseinandergebaut und, und, und. Für unsere Gäste eine unterhaltsame Auffrischung und Vertiefung des Grundlagenwissens.

Richtig spannend wird es dann im zweiten Teil, den Vorstandsmitglied Holger Steffentorweihen übernimmt. Offensichtlich selbst fasziniert von den neuen Technologien, die er im Bereich LED- und Medientechnik präsentiert, begeisterte er mit seinen Erklärungen und Vorführungen auch unsere Besucher jedes Mal aufs Neue. Was im Bereich von Großbildprojektionen heutzutage alles möglich ist; wie interaktive Präsentationen Nutzer aktiv und dabei spielerisch einbinden; wie man verschiedenste Medien zu spektakulären Inszenierungen zusammenfügt – das und viel, viel mehr erfahren Sie während seines Vortrages. Technologie, wie z.B. Multidisplay Solution oder Video Mapping lernen Sie bei uns live kennen und nach Seminarende wissen Sie, wann und wo man sie einsetzen kann.

FEEL THE FUTURE „Alles außer gewöhnlich – Präsentationstechnologien der Zukunft“ ist der Titel des dritten Teils. Attention! Oder doch nicht? Im Zeitalter absoluter Reizüberflutung ist es heute nahezu unmöglich, den Kunden auf Messen, Events, am Point of Sale etc. mit herkömmlichen – sprich passiven – Präsentationen erfolgreich anzusprechen. Die Lösung liegt in Installationen, die den Nutzer aktiv mit einbinden, ihn selbst hinsichtlich seiner Informationsabfrage bestimmen lassen. Erleben Sie Technologien von morgen - Powerpoint war gestern… Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Ihr Kommunikationsziel und Ihre Botschaft eindrucksvoll präsentiert werden kann.

Seminarzeit: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Referenten: Tom Koperek (Chief Marketing / Chief Sales Officer); Holger Steffentorweihen (Chief Creative / Chief Innovation Officer)

Angebote zu diesem Event:

D-45307 Essen
LK Aktiengesellschaft LK-AG
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht