26.10.2011 bis 27.10.2011

Planung und Durchführung von Auslandsmessen (Frankfurt a.M.)

Veranstaltungsort:
Akademie Messe Frankfurt
Frankfurt am Main
Informationen:
Eintritt: 990,00 Euro zzgl. MwSt.
Anmeldung über: Kontakt zur Akademie Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

So gestalten Sie Ihren professionellen Messeauftritt im Ausland – Do's and Don‘ts

Ein überzeugender Firmenauftritt im Ausland bedarf der gleichen sorgfältigen Planung und Vorbereitung wie eine Messebeteiligung in Deutschland. Messen in „fernen Ländern“ erfordern sogar wesentlich mehr Detail-Planung als Beteiligungen in Deutschland oder Europa. Von Land zu Land unterschiedliche Ausstellerbedingungen setzen ganz spezifische Kenntnisse des Messe-Verantwortlichen voraus. Im Seminar werden Ihnen praxisnahe Planung und zahlreiche Tipps für einen erfolgreichen Messeauftritt Ihres Unternehmens vermittelt. Anhand ausgewählter Fachmessen als Fallbeispiele in Europa, USA, Nah- und Fernost lernen Sie, was Sie wissen und beachten müssen, um sich gegenüber Ihren Mitbewerbern positiv abzugrenzen.

Seminarinhalte

Auswahl der „richtigen“ Messe im Ausland für Ihr Unternehmen
- FKM-geprüfte Veranstaltungen
- AHK im Messeland
- Messepolitik im EG Binnenmarkt

Messen sind Türöffner zu fremden Märkten
- Analyse von eigenen Firmeninteressen und Marktchancen im Export
- Klare Definierung von Unternehmens-, Marketing- und Messezielen
- Messen im Kommunikations-Mix des Unternehmens

Messen im Ausland
- Andere Länder – andere „Messe“-Sitten
- Der boomende Messemarkt China
- Ethnische und politische Empfindlichkeiten im Messeland
- Import, Bestimmungen, Zoll
- Unerwartete Kostenfallen

Fördermöglichkeiten durch öffentliche Mittel
- Nutzung von staatlichen Fördermaßnahmen
- Gemeinschafts-Ausstellungen mit Bundesbeteiligung im Ausland
- Gemeinschaftsstand versus Einzelaussteller

Eine Messebeteiligung im Ausland als Projekt
- Kostenermittlung, Vorkalkulation, Budgetbereitstellung
- Firmeninterne Vorbereitungen
- Briefing der Messebaufirma
- Flankierende Werbemaßnahmen, PR
- Besucherwerbung
- Personaltraining: Verhalten des Standpersonals während der Messe
- Kostenüberwachung und -erfassung
- Auswertung der Messepräsenz
- Follow-up-Aktionen

Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an alle Messe-Verantwortliche, Marketing- und Projektleiter aller Branchen aus dem operativen Messe-Geschäft, die bereits erste Erfahrungen im Messemanagement gesammelt haben und nun erstmals eine Auslandsmessebeteiligung planen.

Seminarleitung: Rolf Müller Martin
Seminarzeiten: 1. Tag: 10.00 – 17.30 Uhr / 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht