05.09.2011 bis 06.09.2011

"Fit for Führung" - praxisorientiertes Managementtraining für Einsteiger (Frankfurt a.M.)

Veranstaltungsort:
Frankfurt am Main
Informationen:

Erlernen Sie das nötige Rüstzeug, um als Führungskraft erfolgreich zu sein

Sie haben eine Führungsaufgabe übernommen oder führen jetzt Ihre ehemaligen Kollegen? In diesem Seminar erfahren Sie, welche Herausforderungen die neue Führungsrolle umfasst und mit welchen Methoden Sie den Wechsel von der Fach- zur Führungskraft besser bewältigen. Sie lernen praxiserprobte Führungsinstrumente kennen, die wichtig sind, um Ihre Mitarbeiter motiviert zu Leistungen zu führen. Sie trainieren, wie Sie die vielfältigen Kommunikationsaufgaben im Führungsalltag in den Griff bekommen. Sie erhalten wertvolle Tipps, um auch schwierige Situationen zu meistern.

Seminarinhalte:

Rolle, Aufgaben und Verantwortung als Führungskraft
- Was ist Führung? Das müssen Sie wissen, können und wollen
- Wie meistere ich den Rollenwechsel
- Leistungsversprechen und Verantwortung als Führungskraft
- Welcher Führungsstil passt wann?

Mitarbeitertypen erkennen und dadurch effektiver führen
- Das „Menschenmodell“: Typisches Verhalten erkennen und einordnen
- Stärken und Schwächen, Vorlieben und Arbeitsstile in der Führungsarbeit
- Typengerecht ansprechen: Stellen Sie sicher, dass ankommt was Sie meinen

Motivation von Mitarbeitern: Möglichkeiten und Grenzen
- Warum es keine einheitliche Lösung für alle gibt: Das Aufwand - Ertragsmodell
- Die Eigenmotivation der Mitarbeiter für mehr Leistungsbereitschaft nutzen
- Lösungen für praktische Motivationsprobleme – Arbeit an Praxisfällen

Mitarbeiterleistung treffsicher einschätzen, Mitarbeiter gezielt fördern
- Wo stehen Ihre Mitarbeiter heute – Leistung und Kompetenz einschätzen.
- Leistungsträger fordern und fördern
- Was tun, wenn Mitarbeiter nicht mehr leisten „wollen“

Mitarbeitergespräche professionell führen
- Mitarbeitergespräche als wesentliches Führungsinstrument
- Das A & O der Vorbereitung
- Instrumente und Hilfsmittel für Struktur und Verbindlichkeit
- Gestaltung motivierender Mitarbeitergespräche: Regeln, Dos und Don’ts
- Erfolgreiche Kommunikation mit unterschiedlichen „Mitarbeitertypen“

Führungsinstrument „Feedback“
- Warum Feedback so wichtig ist
- Wie und wann gebe ich als Führungskraft Feedback?
- Motivation durch Anerkennung, Kritik als Voraussetzung für Veränderung

Delegation: Mehr Freiraum für Ihre neuen Kernaufgaben
- Damit Mitarbeiter lernen: Das richtige Maß von Anleitung und Kontrolle
- Selbstständigkeit fördern, Rückdelegation vermeiden

Wer sollte teilnehmen?
Junge Führungskräfte, die bereits in einer neuen Position sind, oder die sich auf ihre neue Rolle als Führungskraft perfekt vorbereiten möchten. Führungskräfte, deren Aufgabenbereich sich erweitert hat.

Seminarleitung: Andrea Osthoff
Seminarzeiten: 1. Tag: 10.00 – 17.30 Uhr / 2. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 990,- Euro zzgl. MwSt.
Kontakt zur Akademie: Tel. +49 (0)69 7575-1 94 30

Angebote zu diesem Event:

D-64295 Darmstadt
Akademie Messe Frankfurt operated by esco!ar – FAIR EXCELLENCE
Details Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht