08.07.2011 bis 10.07.2011

13. Thüringentag 2011 adelt

Veranstaltungsort:
Das Veranstaltungsgelände unterteilt sich in zahlreiche Meilen
99867 Gotha
Informationen:
13. Thüringentag 2011 adelt

"Gotha adelt" heißt das Motto

Vom 08. bis 10. Juli 2011 findet in der ehemaligen Residenzstadt Gotha unter dem Motto "Gotha adelt" der 13. Thüringentag statt. Gotha ist mit 46.500 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Freistaates Thüringen und wurde im Jahre 2009 von der Thüringer Landesregierung als Austragungsort des Thüringentages 2011 ausgewählt. Gotha ist eine der geschichtsträchtigsten Residenzen und strahlt weit über die Grenzen des Freistaates hinaus. Gotha verfügt mit den weltweit bedeutsamen Kunstsammlungen auf Schloss Friedenstein über ein "Barockes Universum".

Entdeckerpfad

Auf dem Entdeckerpfad um das herzogliche Museum gibt es sprichwörtlich viel zu entdecken. Nicht nur das ABORA-Projekt um Dominique Görlitz wird den einen und anderen in großes Staunen versetzen, sondern auch der SOLAK-Bus mit einer Akademie über regenerative Energiesysteme schlägt sein Lager auf. Eine Weltenschaukel, ein Aerotrim oder ein Phänomobil und ein Riesen-Seifenblasen-Turm verzaubern auf physikalische Art und Weise die Besucher.

Rosengarten - Hochseilkunst in Perfektion

Atemberaubende Shows der aus Gotha stammenden weltberühmten Artistenfamilie Geschwister Weisheit, die tagsüber und bei Nacht auftritt.

Porzellanstraße

Thüringische Porzellanmanufakturen zeigen Ihnen das traditionsreiche Porzellanhandwerk vom festlichen Porzellan bis hin zur modernen Kaffeerunde. Es präsentieren sich u. a. die Weimarer Porzellanmanufaktur mit ihrer Porzellanmacherkunst für das 21. Jahrhundert, die Königlich priv. Porzellanfabrik Tettau GmbH sowie eine Porzellanmalerin, die das alte Handwerk hautnah erleben lässt.

Gourmetmeile

Das Klostergelände um die Augustinerkirche lädt zu einer köstlichen Sinnesreise ein. Lassen Sie sich von den kulinarischen Kreationen der Restaurants gehobener Klasse verführen. Der Fernsehkoch Christian Henze präsentiert in seiner Open-Air-Kochshow unterhaltsam Leckerbissen. Kommen, staunen und probieren Sie.

Handwerkermarkt

mit Vorführungen des traditionellen und modernen Handwerks aus Thüringen. Sehen Sie Schmiede und Steinmetze beim Arbeiten zu, probieren Sie sich am Filzen oder lassen Sie sich von duftenden Seifen verführen.

Historisches Spektakel - Buntes Treiben entführt in längst vergangene Zeiten

Gaukler, Musiker und Ritter begleiten mit Klängen, Zaubertricks und Vorführungen das historische Markttreiben und entführen in längst vergangene Zeiten. Tavernen, Knoblauchbrot und Met laden zum Verweilen ein. Erleben Sie die Uraufführung von „Luther, Goth`sch und Teufel“!

Der Thüringentag endet am Sonntag, den 10. Juli 2011 um 18 Uhr.

zurück zur Termin-Übersicht