06.07.2011 bis 10.07.2011

Flambal Olek bei Breminale 2011

Veranstaltungsort:
Bremen
Informationen:

Am 16. September 1987 fand die offizielle Eröffnung der ersten Breminale statt und auf dem Festivalgelände, den Osterdeichwiesen zwischen Tiefer und Café Ambiente, genossen an den fünf Tagen Zehntausende von Kulturhungrigen den Mix aus Theater, bildender Kunst, Literatur, Musik und einem phantasievollen Kinderprogramm.

Rundum zufrieden ist das Breminale-Team mit dem Festival 2010. Auch wenn die Zuschauerzahlen der vergangenen beiden Jahre wohl nicht ganz erreicht wurden: „Da hat das Wetter es dieses Jahr vielleicht fast ein bisschen zu gut mit uns gemeint“, spekuliert Geschäftsführer Harald Siegel mit Blick auf die heißen Tagestemperaturen. Besonders am Samstag „zwischen Weltfußball und Gewitterwarnung entscheidet sich dann vielleicht doch der eine oder andere für Abkühlung im Garten statt Fete an der Weser“.

Bei der diesjährigen Breminale tritt unter anderme auch Flambal Olek mit seiner Feuershow auf.

Flambal Olek ist eine noch junge Feuerkünstler-Gruppe, die sich 2008 zusammen getan hat, um gemeinsam große Feuershows zu spielen. Die einzelnen heute zum großen Teil professionellen Artisten blicken dabei zurück auf eine langjährige Erfahrung als Feuerspieler, Jongleure und Tänzer. Darüber hinaus entdecken die Mitglieder auch Talente als Choreografen, Bastler, Köche, Finanzminister, Marketing-Strategen, Stagehands, Sicherheits-Experten und Conférenciers ... alles, was tolle Feuershows und außergewöhnliche Feuerprojekte halt so brauchen.

Flambal Olek ist damit nicht nur eine Gruppe von Feuerkünstlern, sondern ebenso Ideenwerkstatt, Show-Produzent und Vermittlungsagentur. Auch in Kooperation mit anderen Künstlern, Eventmanagern und Pyrotechnikern entwickelt Flambal Olek vielfältige Feuershow-Konzepte und bringt diese für die unterschiedlichsten Veranstaltungen auf die Bühne.


Angebote zu diesem Event:

D-28215 Bremen
SPiCE SHOW PRODUCTION - Feuershow, Lichtshow, Lasershow
Details Website Anfrage

zurück zur Termin-Übersicht